Senioren-Cup Bad Wiessee

Rudi und Klaus erfolgreich

6.Senioren-Cup 2017 · April 2017 · Bad Wiessee

Rudi Müller und Klaus Schröder waren im April beim 6.Senioren-Cup in Bad Wiessee mit 144 Teilnehmern dabei. Rudi sammelte 6 Punkte aus 9 Runden; das bedeutete im Schlussklassement Platz 15. Er war stets vorne dabei im Turnier, aber nach zwei Siegen folgte meist wieder eine Niederlage. Klaus erzielt 4½ aus 8 (Platz 69) und sanierte erfolgreich seine DWZ mit einem Plus von 40 Punkten.

Von Rudi stammen die folgenden zwei Partien. In der ersten Partie erwischt Rudi seinen Gegner (Elo 1930) ganz fürchterlich bereits in der Eröffnung. Der schwarze Damenausflug mit 5… Da5 verliert Zeit und passt sicherlich nicht zur Philidor-Verteidigung. Rudi widerlegt das sauber (man sehe 6.Dd2 und 9.Sd5)! Als im 14. Zug ein weißer Springer auf f5 auftaucht, was als positioneller Vorteil sowieso schon typischerweise einen Bauern wert ist, ist es hier um Schwarz sogleich geschehen. – Ästheten können auch über die Alternative 15.Sxg7 nachdenken. Wie geht es dann weiter?

In der folgenden Partie sackt Rudis Gegner (Elo 1929) zunächst ganz vielversprechend einen Zentrumsbauen ein. Nach origineller Vorbereitung (14. Kf1!?) und unter gütiger Mithilfe seines Gegners erhält Rudi aber schnell einen hübschen Angriff.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.