Blitzmeisterschaft 2017/18 beendet

In der 1. Klasse gab es weder auf den ersten drei noch auf den letzten beiden Plätzen Veränderungen. Veaceslav Cofmann wurde Vereinsmeister im Blitzschach, die Plätze 2 und 3 belegten Christoph Pfrommer und Stefan Haas. Die weiteren preisberechtigenden Plätze belegten Stefan Joeres, Volker Duschek, Lukas Pfatteicher und Hajo Vatter.  Absteigen müssen Ralf Ehrler und Andreas Schmied.

Auch in der 2. Klasse gab es auf den ersten beiden Plätzen keine Veränderungen mehr. Den Aufstieg erreichten Lukas Koll und Julia Scheynin. Die weiteren preisberechtigenden Plätze belegten Linus Koll, Reinhard Friedrich und Eckert.

Die Siegerehrung findet bei der Generalversammlung statt.

 

Offene Vereinsmeisterschaft im Blitzschach

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.