FBL: Duell der Reisepartner

Frauenbundesliga: Karlsruhe gegen Baden-Baden

Freitag 15.12.2017

Spielort: Aula der Walter-Eucken-Schule (Ernst-Frey-Straße 2, 76135 Karlsruhe)

« 1 von 2 »

Am Freitag ab 16 Uhr stand unsere Einzelrunde, die verlegte Begegnung aus Runde 1, gegen den Reisepartner OSG Baden-Baden an.

OSG Baden-Baden : Karlsruher SF
7 IM Zatonskih, Anna (2470)  ½ :  ½ (2421) IM Houska, Jovanka 1
8 IM Kachiani-Gersinska, Ketino (2316)  1 :  0 (2208) WFM Georgescu, Lena 2
10 GM Arakhamia-Grant, Ketevan (2312)  1 :  0 (2154) Mütsch, Annmarie 3
11 WIM Tammert, Iamze (2272)  ½ :  ½ (1938) Scheynin, Julia 10
12 WIM Heinemann, Josefine (2245)  1 :  0 (1819) Juszczak, Anna 11
14 WFM Haussernot, Cecile (2149)  ½ :  ½ (1813) Mangei, Jasmin 12

17:45 Uhr. Schnelle Führung für Baden-Baden durch Josefine Heinemann. 1:0

20:10 Uhr. Keine Überraschungen, die klar favorisierten Baden-Badener Frauen haben das Match für sich entschieden. Jasmin freut sich, knapp in ein Remis entkommen zu sein. 3½:½. – Jovanka stand einige Zeit recht aktiv in der Partie, fand aber am Brett nichts Zwingendes. Daher eine Punkteteilung auch hier. 4:1.

20:20 Uhr. Das Turmendspiel an Brett vier kann uns noch einen langen Abend bescheren; Iamze  Tammert steht etwas aktiver…

21:20 Uhr. … aber Julia findet genug Gegenspiel und forciert einen Remisschluss. 4½:1½

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.