KSF 6 fährt ersten Saisonsieg ein

Sieg gegen 5 Odenheimer

Verbandsrunde · Karlsruhe · 01.12.2019 · Von Kristin Wodzinski

Bereits eine Woche vor dem angesetzen Spieltag war die Mannschaft komplett. Vielen Dank an alle, die so früh zugesagt haben. Die erste gute bzw. schlecht Nachricht kam dann gleich zu Spielbeginn. Odenheim kam nur mit fünf Spielern. Das bescherrte uns zwar auf der einen Seite 3 kampflose Punkte, sorgte aber dafür, dass Dana, Karoline und Ani nicht spielen konnten.

Nach knapp 2 Stunden hatte Kathrin neben einem Turm mehr auch noch einen starken Freibauer und konnte ihren DWZ Unterschied bald in einen vollen Punkt umwandeln. Bei den anderen stand es zu diesem Zeitpunkt noch ausgeglichen. Also sicherte Tabea uns den Mannschaftssieg, nachdem ihr Gegner ihr ein Remis anbot. Hannah, die gut aus der Eröffnung gekommen war, büßte im Mittelspiel Material ein und musste sich geschlagen geben. Simone war in einem Bauerendspiel mit 2 Mehrbauern gelandet. Allerdings fand sie keinen Gewinnweg und willigte ins Remis an. So spielte nur noch Sophia, deren Gegner mit nur noch 35 Sekunden ganz seelenruhig seine letzten Züge machte. Manchmal hilft Gelassenheit, denn so schaffte er es über die Zeitkontrolle. Da der Sieg bereits sicher war, einigte auch Sophia sich mit ihrem Gegner auf Remis und so stand unser erster Mannschaftssieg mit 5,5-2,5 Punkten fest. Im neuen Jahr wartet dann am 12.01. Wiesental 2 auf uns, die schon 4 Mannschaftspunkte auf ihrem Konto haben.

 

5 Karlsruher SF   6 1323 8 SK Odenheim 1353 5.93
1 73 Schulz,Hannah 1671 2 Lemle,Wolfgang 1644 0 1 0.54
2 74 Lohrmann,Tabea 1622 3 Dietrich,Hans-Peter 1602 ½ ½ 0.53
3 98 Chung,Simone 1368 5 Reißmann,Hans 1370 ½ ½ 0.50
4 101 Hoffmann,Sophia 1274 7 Abke,Fritz 1352 ½ ½ 0.39
5 102 Mertes,Kathrin 1351 10 Grgic,Mihael 798 1 0 0.97
6 106 Chung,Dana 1389 + k 1.00
7 121 Xiao,Karoline Zhishan 985 + k 1.00
8 136 Aghabekyan,Ani 926 + k 1.00

 

Hier geht es zur Seite von KSF 6.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.