Hendrik belegt Platz 2 beim MVS Open

Der Main-Vogelsberg-Schachverband richtete am Wochenende des 3. Oktober ein 5-rundiges Open aus. Mit dabei war auch Hendrik, der an Rang 15 gesetzt war. Die ersten zwei Runden waren für ihn Pflichtsiege gegen deutlich schwächere Gegner. In Runde 3 und 4 besiegte er dann Gegner jenseits der 2000 und remisierte in Runde 5 gegen den späteren Sieger FM Pawel Grabowski. Mit 4,5 Punkten und einer Leistung von 2465 belegte er am Ende durch die etwas schlechtere Feinwertung Rang 2. Ein tolles Turnierergebnis für Hendrik und dazu noch ein DWZ-Plus von 70 Punkten.

 

Tabelle Top 10:

Rang Teilnehmer Titel ELO NWZ Verein/Ort G S R V Punkte Buchh
1. Grabowski, Pawel FM 2285 2276 Godesberger Schachklub 1929 e.V. 5 4 1 0 4.5 13.5
2. Hänselmann, Hendrik 1865 1913 Karlsruher SF 1853 5 4 1 0 4.5 12.5
3. Neukirchner, Pascal FM 2210 2197 SK Gründau 5 4 0 1 4.0 14.5
4. Iliev, Mustafa Batuhan 2089 2148 SV Königsspr. 1929 Großauheim 5 3 2 0 4.0 13.0
4. Bethke, Robert 2071 2079 SF Neuberg 5 3 2 0 4.0 13.0
6. Scholz, Michael 1798 1774 SK 1928 Mömbris 5 4 0 1 4.0 11.5
7. Huck, Robert 1851 1747 5 4 0 1 4.0 11.0
8. Nickel, Jonas 1771 1761 Schachdrachen Büdingen-Wächtersb 5 4 0 1 4.0 10.0
9. Chandler, Patrick 2154 2116 SC 1961 König Nied 5 3 1 1 3.5 14.0
10. Sinnhöfer, Jonas 1909 1814 Delmenhorster SK V 1931 5 3 1 1 3.5 13.0

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.