Schnellschachergebnisse online

Wie im Blitzschach vor einer Woche war auch das abschließende Turnier der Schnellschachmeisterschaft nur schwach besucht – zahlenmäßig…

Die Tagespreise gingen an Stefan Joeres (der somit in der Jahreswertung die optimale Punktzahl von 50 erreichte), Lukas Pfatteicher und Maximilian Ruff.

Im Endklassement haben wir folgendes Ergebnis:

  1. Platz: Stefan Joeres; er ist damit Schnellschachmeister 2022
  2. Platz: Maximilian Ruff
  3. Platz: Lukas Pfatteicher

Herzliche Glückwünsche an alle Genannten!

 

Hier geht es zu den Ergebnissen:

https://www.ksf1853.de/spielbetrieb/vereinsturniere/offene-vereinsmeisterschaft-im-schnellschach/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.