Oberliga Runde 1: Ettlingen – KSF 1½:6½

1 SK Ettlingen 2200 10 Karlsruher SF 2200 4
1 2 Arnold,Max 2346 2 Ruff,Maximilian 2299 0 1 0.57
2 3 Werner,Clemens 2223 3 Roos,Daniel 2308 ½ ½ 0.38
3 4 Grothe,Thomas 2204 4 Arnold,Lothar 2281 ½ ½ 0.39
4 7 Wehner,Roland 2234 7 Duschek,Volker 2219 0 1 0.52
5 8 Nippgen,Georg 2232 8 Fidlin,Simon 2164 0 1 0.60
6 9 Friedel,Marcus 2193 14 Pfatteicher,Lukas 2144 0 1 0.57
7 10 Jülg,Gabriel 2138 19 Vinke,Andreas 2136 ½ ½ 0.50
8 16 Gebhardt,Ulrich,Dr. 2028 27 Hänselmann,Hendrik 2051 0 1 0.47

Gestern: “Ich hätte so gerne einmal einen Mannschaftssieg gegen Ettlingen…” (Denn in den vergangenen zehn Jahren hat das ja nicht geklappt.)

Heute: “Ja!”

Nach vier Stunden stand unsere vorentscheidende 4½:1½-Führung fest, und unser Sieg konnte danach sogar noch weiter ausgebaut werden.

In Bestbesetzung wäre sicherlich Ettlingen Favorit gewesen, aber es gab heute Absagen auf beiden Seiten. Thomas Batton kommentierte für Ettlingen: “Urlaub und Krankheiten führten dann bei beiden Mannschaften zu einer Ersatzverstärkung, witzigerweise von Brett 1-6 synchron mit den Ranglistennummern 2,3,4,6,7,9 und auf die Einerstelle gleichem DWZ-Schnitt 2200, was die einfache Vorhersage 4-4 erlaubt.” Nein, so kam es dann nicht.

Ein Sieg für uns haushoch über Erwartung – Glückwunsch an das KSF-Team! Und auch an Hendrik zu seinem erfolgreichen Oberliga-Debut!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.