Erfolge bei Badischer Schulschachmeisterschaft

Heute fanden in Denzlingen die Badischen Schulschachmeisterschaften statt. Auch einige KSFler waren dort mit ihren Schulen vertreten.

Lukas wurde mit dem Humboldt-Gymnasium erster in der WK 1. Leider gibt es in dieser Altersklasse keine Deutsche Meisterschaft mehr. Anders ist das in der WK 4. Hier holten sich Yuan, Hendrik, Hanna und Julius den Titel und fahren im Mai zur DSSM. Auch die Mädchen vom Kant-Gymnasium waren mit Maria, Ilona, Lara und Minh Anh erfolgreich. Für sie geht es im Mai nach Berlin. Das Goethe-Gymnasium kam mit Alyona, Hanna, Lisa, Hannah und Anna auf Platz 3. In der WK 3 verpassten Linus und Simon mit dem Humboldt nur knapp den Qualiplatz. Als Vizemeister machen sie sich noch Hoffnungen auf einen Nachrückerplatz. Bei den Grundschulen belegten Valentin und Leander mit ihrer Mannschaft den zweiten Platz und sind damit ebenfalls für die die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die wir jedes Jahr in Finsterbergen stattfindet. Die Mädchenmannschaft der Südendschule rund um Olivia ist 4. geworden. In der WK 2 belegte das Bismarck-Gymnasium mit Simon, Maxim und Andrej ebenfalls den 4. Platz. Leon wurde mit seiner Mannschaft vom Gymnasium Neureut Vizemeister in der WK 5.

Alle Ergebnisse findet man auf der Webseite der Schachjugend Baden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.