Frauenbundesliga: Showdown in Schwäbisch-Hall

Während bei uns heute Veronika für Anna gespielt hat, hat die OSG im Nachbarkampf mal eben mit Hou Yifan am ersten Brett aufgerüstet. Das ist allerdings bei näherer Betrachtung nicht so verwunderlich, wenn man bedenkt, dass sie ab Samstag beim Grenke Chess Classics in Karlsruhe und Baden-Baden am Brett sitzen wird. Damit sitzen für die OSG heute 4 GMs und 2 IMs am Brett, während Schwäbisch Hall “nur” 6 IMs aufbieten konnte 😉

Aber nun zu umserem Kampf. Veronika und Mara einigen sich nach 10 Zügen auf Remis, sodass es vor 10 Uhr schon ½:½ steht. Von den aktuellen Wertzahlen und den Stellungen her könnte es sonst wohl auch ein Kampf auf Augenhöhe werden. Lediglich Annmarie und Jessi haben etwas stärkere Gegnerinnen, wobei die beiden ja in dieser Saison  schon öfter gezeigt haben, dass sie sich davon nicht beeindrucken lassen.

 

Alle Partien werden live auf Chess24 übertragen.

 

OSG Baden-Baden : SK Schwäbisch Hall
1  GM Hou, Yifan (2637) 1 : 0 (2490) IM Batsiashvili, Nino 1
2  GM Muzychuk, Anna (2586) 1 : 0 (2423) IM Atalik, Ekaterina 2
3  GM Kosteniuk, Alexandra (2565) 1 : 0 (2411) IM Kashlinskaya, Alina 3
4  GM Muzychuk, Mariya (2543) ½ : ½ (2456) IM Javakhishvili, Lela 4
7  IM Zatonskih, Anna (2470) ½ : ½ (2420) IM Bulmaga, Irina 5
9  IM Kovalevskaya, Ekaterina (2418) ½ : ½ (2468) IM Cornette, Deimante 6
Karlsruher SF : SF Deizisau
3  Mütsch, Annmarie (2153) ½ : ½ (2376) IM Schleining, Zoya 3
4  WGM Schmidt, Jessica (2253) 0 : 1 (2356) Klek, Hanna Marie 4
6  WIM Mader, Manuela (2191) 1 : 0 (2119) WGM Straub, Natalia 9
7  WIM Kiefhaber, Veronika (2106) ½ : ½ (2104) WIM Jelica, Mara 10
10  Scheynin, Julia (1936) ½ : ½ (1985) Gheng, Simona 12
12  Mangei, Jasmin (1813) 0 : 1 (1891) Noppes, Marina 13

 

Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 MP BP
1. OSG Baden-Baden xxx 3 5 5 5 21 50½
2. SK Schwäbisch Hall xxx 4 4 6 6 6 20 52
3. SC Bad Königshofen 3 2 xxx 3 3 4 6 5 17 46
4. Hamburger SK ½ 3 xxx 4 3 5 6 5 16 41½
5. Rodewischer SM 2 3 2 xxx 5 5 3 6 14 40
6. SF Deizisau 2 1 xxx 5 5 5 5 12 36½
7. SK Lehrte 1 0 1 xxx 3 4 9 28
8. Karlsruher SF ½ 3 xxx 4 3 3 7 25½
9. SV Hofheim 0 0 1 3 1 xxx 5 7 23½
10. SV Allianz Leipzig 1 ½ 1 0 1 3 2 xxx 5 22½
11. Doppelbauer Kiel 1 ½ ½ 1 0 1 3 1 xxx 3 2 15
12. SV Medizin Erfurt ½ 0 ½ ½ 1 2 3 ½ 3 xxx 2 15

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.