Letzte Doppelrunde in der Frauenbundesliga

Bereits am letzten Bundesligawochenende hatte sich unsere Frauenmannschaft den Klassenerhalt gesichert. Dieses Wochenende geht es jedoch zum Showdown nach Schwäbisch-Hall. Denn in der letzten Runde geht es am Sonntag zwischen der OSG Baden-Baden und dem SK Schwäbisch-Hall um den Titel. Und das bekamen wir heute auch deutlich zu spüren. Hall war mit Rangnummern 1-6 angetreten und selbst das letzte Brett hat noch über 200 DWZ mehr als Jessi.

Wer möchte kann die Partien live auf Chess24 mitverfolgen.

Hier geht es zum NSV-Ergebnisdienst.

 

SK Schwäbisch Hall : ½ Karlsruher SF
1  IM Batsiashvili, Nino (2490) ½ : ½ (2153) Mütsch, Annmarie 3
2  IM Atalik, Ekaterina (2423) 1 : 0 (2253) WGM Schmidt, Jessica 4
3  IM Kashlinskaya, Alina (2411) 1 : 0 (2191) WIM Mader, Manuela 6
4  IM Javakhishvili, Lela (2456) 1 : 0 (1936) Scheynin, Julia 10
5  IM Bulmaga, Irina (2420) 1 : 0 (1819) Juszczak, Anna 11
6  IM Cornette, Deimante (2468) 1 : 0 (1813) Mangei, Jasmin 12
SF Deizisau : OSG Baden-Baden
3  IM Schleining, Zoya (2376) ½ : ½ (2586) GM Muzychuk, Anna 2
4  Klek, Hanna Marie (2356) 0 : 1 (2565) GM Kosteniuk, Alexandra 3
9  WGM Straub, Natalia (2119) ½ : ½ (2543) GM Muzychuk, Mariya 4
10  WIM Jelica, Mara (2104) 0 : 1 (2470) IM Zatonskih, Anna 7
12  Gheng, Simona (1985) 0 : 1 (2316) IM Kachiani-Gersinska, Ketino 8
14  Valkova, Anzhelika (1836) ½ : ½ (2418) IM Kovalevskaya, Ekaterina 9

 

Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 MP BP
1. SK Schwäbisch Hall xxx 4 4 6 6 6 20 50½
2. OSG Baden-Baden xxx 3 5 5 5 19 46
3. SC Bad Königshofen 2 3 xxx 3 3 4 6 5 15 40½
4. Hamburger SK ½ 3 xxx 4 3 6 5 14 36½
5. Rodewischer SM 2 3 2 xxx 5 3 6 12 35
6. SF Deizisau 2 1 xxx 5 5 5 5 10 33
7. SK Lehrte 0 1 xxx 3 4 9 27
8. Karlsruher SF ½ 3 xxx 4 3 3 7 23
9. SV Hofheim 0 0 3 1 xxx 5 7 22½
10. SV Allianz Leipzig ½ 1 1 0 1 3 2 xxx 3 17
11. Doppelbauer Kiel ½ 1 1 0 1 3 1 xxx 3 2 14½
12. SV Medizin Erfurt 0 ½ ½ ½ 1 2 3 3 xxx 2 14½

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.