U14 Saison 2011/2012


DVM 2012

Die Deutsche Vereinsmeisterschaft

 

          alte DWZ   neue DWZ   Differenz   Leistung

Ilya        1648        1695          +47          1760

Alex       1644         1717          +73          1833

Roman    1301        1347          +46          

Toni       1331        1345            +14           1359

Nikita     1045        1128          +83           1247

Sonntag, 30.12.

14:41h:

Die Siegerehrung ist nun vorbei. Unsere Jungs landeten mit 6 Mannschaftspunkten und sagenhaften 15 Brettpunkten (0,5 mehr als die Mädchen) auf dem 15. Platz.

12:26h:

Toni spielt Remis im Ersatzspielerturnier.

12:02h:

Alex gewinnt und somit haben die Jungs nun 6 Mannschaftspunkte.

11:59h:

Jedenfalls sind wir die Mannschaft mit der besten Ausdauer. Es laufen momentan nur noch 5 Partien und drei davon von uns.

11:32h:

Nikita verliert. Damit steht es jetzt nur noch 2-1 für uns. Alex steht aber gut und wird die Partie wohl nicht verlieren.

11:11h:

Ilya gewinnt und baut unsere Führung auf 2-0 aus.

10:24h:

Roman bringt uns mit seinem Sieg die 1-0 Führung.

09:59h:

Roman gewinnt gerade mit einer kleinen Kombination noch zwei weitere Bauern.

09:52h:

Kommentar von Lukas: “Beim Abzählen ist mir gerade aufgefallen, dass Roman einen Bauern mehr hat.” Mal gucken, wie die Partie ausgeht.

09:04h:

Toni, der heute im Ersatzspielerturnier für uns kämpft, kam eigentlich gut aus der Eröffnung. Mittlerweile sieht es aber so aus, als ob er in einen Königsangriff läuft und dann einige Probleme bekommt. Ilya hat ein gutes Morra-Gambit auf dem Brett und steht gut. Alex steht positionell nicht so gut. Roman ist gut aus der Eröffnung gekommen und steht soweit gut. Nikita ist ebenfalls gut aus der Eröffnung gekommen und steht ebenfalls gut.

Samstag, 29.12.

19:06h:

Ilya spielt Remis. Leider reicht das nicht für einen Mannschaftspunkt. Aber morgen haben die Jungs ja noch einmal die Chance zu punkten.

18:14h:

Holger über Ilyas Partie “Ich versteh überhaupt nichts an der Partie. Erst opfert Ilya völlig unmotiviert und ohne Grund einen Springer und jetzt verschwindet vom Gegner plötzlich ein Läufer. Ohne, dass dabei eine Figur von Ilya fehlt.”

18:14h:

Ilya setzt seinen Gegner gerade schön unter Druck. Vielleicht reicht es ja noch zum 2-2.

18:05h:

Nikita musste sich Mattsetzen lassen, da er ja dank Lukas Regel nicht aufgeben darf 😉

17:58h:

Alex hat gewonnen und uns so in Führung gebracht.

17:24h:

Nikita ist platt, Toni steht schlecht, Alex steht gut und Ilyas Stellung ist unklar.

16:26h:

Roman gewinnt im Ersatzspielerturnier nach einer guten Partie.

16:01h:

Roman hat eine Gewinnstellung mit Turm und Läufer gegen Turm und Springer und mit zwei Mehrbauern. Alex hat auch einen Bauern mehr und steht gut. Auf Ilyas Brett herrscht Chaos. Toni steht zwar “passiv”, aber hat keinen materiellen Nachteil. Nikita steht ganz ordentlich und sein Gegner öffnet gerade am Königsflügel.

15:25h:

Die Jungs haben gegen Düsseldorf gute Chancen. Die Strategie müsste sein, vorne punkte zu holen und hinten mitzuhalten.

12:59h:

Ilya gewinnt und sichert den 4-0 Sieg. Wir können somit pünktlich Mittagessen gehen.

12:34h:

Roman stellt einen Turm ein, obwohl der Gegner in Zeitnot ist. Damit ist die Partie gelaufen.

12:14h:

Alex gewinnt: 3-0

11:59h:

Alex hat nun eine Dame gegen 2 Bauern und wird wohl bald gewinnen.

11:36h:

Toni gewinnt und baut unsere Führung auf 2-0 aus.

11:33h:

Alex hat nun auch gute Chancen in ein gewonnenes Bauernendspiel abzuwickeln. Auch Toni wird wohl gewinnen und dann steht es schon 3-0 für uns.

11:18h:

Toni steht auf gewinn und Ilya bietet seinem Gegner nun Remis – Er wird es aber wohl nicht annehmen können.

11:10h:

Alex stand nach einer misslungenen Eröffnung nicht besonders gut, hat sich aber wieder etwas gefangen. Auch bei Ilya sieht es nicht sonderlich gut aus. Toni ist bereits im Bauernendspiel ohne Minusbauern und der Gegner denkt gerade nach. Roman spielt im Ersatzspielerturnier eine bisher gute Partie.

11:00h:

Die wichtigste Meldung: Nikita hat gewonnen! Nach nur 23 Zügen hatte Nikita bereits Turm und Läufer mehr und der Gegner gab auf.

Freitag, 28.12.

19:43h:

Ilya nimmt das Remisangebot seines Gegners an.

19:38h:

Jetzt läuft im Saal nur noch Ilyas Partie. Leider ist sein Zeitvorsprung geschrumpft. Sein Gegner hat noch 3 und er 5 Minuten.

19:03h:

Trotz Qualität mehr, steht Ilya nicht wirklich gut. Leider reicht ein Remis für keinen Mannschaftspunkt.

18:21h:

Ilya hat eine Qualität gegen einen Bauern mehr. Die Chance auf einen Sieg ist also doch noch da.

18:07h:

Toni hat ein Remis angeboten bekommen und es auch angenommen: 1,5-1,5

17:22h:

Roman verliert und Kiel geht in Führung.

17:11h:

Roman hat eine Figur eingestellt – Muss er morgen zur Strafe ins Ersatzspielerturnier?

17:06h:

Alex Gegner hätte eine dreimalige Stellungswiederholung aufs Brett bringen können und hat Remis angeboten. Dies hat Alex angenommen und so steht es 0,5-0,5.

16:32h:

Nach der deutlichen Niederlage von heute morgen spielen unsere Jungs nun gegen den an 12 gesetzten SK Doppelbauer Kiel. Nikita, der uns im Ersatzspielerturnier vertritt, hat bereits einen halben Punkt gegen Raesfeld 2 eingefahren. Dort spielte er gegen Klaus Beckmann mit 1465 DWZ. Toni hat, wie immer, einen Bauern weniger im Turm-Läufer Endspiel. Alex hat im Drachen die Dame gegen 2 Türme und einen Bauer getauscht und gerät nun leicht unter Druck. Ilya hat nun die Damen getauscht und steht ausgeglichen. Roman hat seine halb verkorkste Eröffnung wieder verbessert und steht ausgeglichen.

13:03h:

Immerhin einen halben Punkt rettete Ilya, sodass es nun 0,5-3,5 steht. Mal sehen, mit wem wir es nach der Mittagspause zu tun bekommen.

12:44h:

Toni hat nun auch verloren.

12:10h:

Alex hat verloren. Nach seinen Figureneinstellern, hat er sich auch noch den Läufer aufspießen lassen. Nun führt Göggingen 2-0.

11:55h:

Mit Qualität und Bauer weniger hat Alex wohl keine Chance mehr. Auch bei Toni sieht es immer noch aussichtslos aus. Der einzige, der im Moment noch Chancen hat ist Ilya. Es bleibt abzuwarten, ob sein Königsangriff durchschlägt-

11:46h:

Alex hat eine Qualität eingestellt und wird die Partie wohl verlieren.

11:11h:

Göggingen geht 1-0 in Führung.

10:58h:

Nikita kämpft mit einer Dame weniger tapfer weiter – Aufgeben ist schließlich verboten. Toni ist in einem Turmendspiel mit jeweils einem Springer und einem Bauern weniger. Alex hat zwar ein leicht besseres Endspiel, aber bisher noch keinen Materialvorteil. Bei Ilya ist nach wie vor noch nicht viel passiert.

10:21h:

Nikitas Dame wurde leider auf h4 gefangen, sodass wir diesen Punkt leider abhaken können.

10:00h:

Toni hat bereits einen Bauern weniger, aber anscheinend genügend Kompensation. Nikitas Gegner hat eine gute Chance zum Angreifen. Mal gucken, wie sich die Partie entwickelt.

09:31h:

Ilyas Gegner hat Najdorf gespielt. Bisher hat sich nicht viel getan, beide sind noch in der Theorie. Alex hat sich mit seinem Igel solide aufgestellt und der Gegner wusste nicht wirklich, was er darauf tun soll. Toni spielt sizilianisch mit Lb5 und steht solide. Nikitas Eröffnung sieht etwas mysteriös aus. Er hat g6 gespielt, obwohl der schwarzfeldrige Läufer schon abgetauscht ist. Nun hat er zwei Löcher auf h6 und f6, mit denen er kämpfen muss.

09:15h:

Roman hat im Ersatzspielerturnier bereits gewonnen – sein Gegner ist krank.

09:00h:

Die Runde hat angefangen.

Donnerstag, 27.12.

22:46h: So sieht es im Turniersaal aus:

Vor der ersten Runde

18:11h:

Nikita gewinnt und damit steht es 3-1 für uns. Das war ein wichtiger Sieg gegen eine Mannschaft, die nur etwas besser war. Damit lautet die Bilanz gegen Erfurt heute:

KSF – Erfurt: 5,5-2,5

18:02h:

Holgers Kommentar: “Alex Stellung, Total unklar und der Gegner gibt einfach auf!”

Danke!

18:00h:

Nikita gewinnt eine Qualität 🙂 Damit ist die Stellung wohl wieder ausgeglichen.

17:52h:

Nikita hat gerade eine sehr gute Chance ausgelassen, sodass er danach wohl wieder ausgeglichen gestanden hätte. Außerdem lässt Alex seinen Gegner zu immer mehr Gegenspiel kommen.

17:43h:

Nikitas Gegner hat den Charakter der Stellung verändert. Er hat nun 2 Bauern mehr anstatt einer Figur. Steht aber trotzdem noch auf Gewinn. Die Kibitze vermuten, dass Alex Stellung gewonnen ist. Mal gucken, ob Alex das auch so sieht.

17:12h:

Nikita hat eine Figur gegen einen Bauern weniger. Anstatt dessen hätte er die Qualität geben können und hätte eventuell Gegenspiel bekommen. Der Gegner von Alex lässt bisher die meisten Möglichkeiten zu aktivem Spiel ungenutzt, sodass Alex seine strukturellen Möglichkeiten verbessern kann.

16:44h:

Roman hat nun sein Remis: 1-1

16:37h:

Nach dreifacher Stellungswiederholung hat Ilyas Gegner Remis angeboten und Ilya hat dieses auch angenommen. Romans Gegner hat seine Figuren mittlerweile so hingestellt, dass er nichts mehr machen kann. Romans Plan ist im gleichfarbigen Läuferendspiel nun: Nichts tun! Bei Nikita und Alex ist nach wie vor alles offen.

16:22h:

Erster Zwischenstand:

Ilyas Stellung ist etwas kritisch. Er hat zwar materiell noch nichts weniger, aber das könnte sich bald ändern. Alex Stellung ist ausgeglichen. Bisher ist noch nicht viel passiert.

Roman hat die Eröffnung zwar misshandelt und hatte bereits im Mittelspiel einen Bauern weniger. Mittlerweile wurde aber alles bis auf zwei gleichfarbige Läufer abgetauscht und Roman hat wieder Luft zum Atmen.

Nikita steht ganz ordentlich. Er hat sich genug Zeit genommen und vernünftig überlegt.

Toni spielt in dieser Runde im Ersatzspielerturnier und wird dort wohl einen Punkt einfahren. Er hat bereits eine Dame mehr.

14:40h:

Die Auslosung ist nun da. Unsere Jungs spielen nun gegen Empor Erfurt. Hoffentlich machen sie den Mädchen nach und gewinnen auch.

13:37h:

Toni hat in gewonnener Stellung das Remisangebot seines Gegners angenommen, ohne den nebendranstehenden Holger zu fragen, der fast vor Schock umkippte 😉

Dadurch verloren wir den Kampf 1,5-2,5.

13:10h:

Ilya konnte seine Partie nicht mehr Remis halten. Der gegnerische König war zu aktiv, sodass der Gegner den Freibauen letztendlich doch durchbringen konnte.

Währenddessen war Alex auf der Suche nach dem Turniersaal: “Kristin, wo geht es noch einmal in den Spielsaal?” (Er stand ca. 2m vor der Tür 😉 )

12:35h:

Romans Gegner konnte mit dem Mehrspringer dann letztendlich die Partie gewinnen: 1-1

Dafür sieht es bei Ilya nun sehr ausgeglichen aus.

12:27h:

Romans versuch im Springerendspiel den Springer zu opfern, um dafür 3 Freibauern zu bekommen ist etwas unklar. Bei Ilya geht es im Turmendspiel hoch her. Schachs auf beiden Seiten machen das Durchkommen der Bauern bisher unmöglich.

12:17h:

Alex bringt uns mit seinem Sieg in Führung.

12:05h:

Es laufen immer noch alle vier Partien. Ilya und Roman stehen ausgeglichen. Alex steht gut und einer seiner Bauern auf der sechste Reihe wird wohl bald für einen Materialvorteil sorgen. Toni steht etwas unter Druck und muss auf seinen König aufpassen.

11:20h:

Toni hat mittlerweile einen Bauern weniger. Dafür hat Alex einen mehr. Ilyas Stellung ist nach wie vor etwas mysteriös. Mal abwarten, wie es weitergeht.

11:07h:

Toni hat zwar viel Zeit investiert, aber bisher kann er seine Stellung noch zusammenhalten. Roman steht gut und hat Möglichkeiten das Endspiel zu gewinnen. Alex hat früh viele Figuren abgetauscht und steht mittlerweile ganz ordentlich. Ilyas Stellung ist noch unklar. Er hat zwar nichts weniger, aber positionell sieht es momentan nicht so gut aus. Nikita hat im Ersatzspielerturnier noch einen halben Punkt bekommen. Nachdem seine Gegnerin ihn schon überspielt hatte, hat er doch noch das rettende Dauerschach gefunden.

Mittwoch, 26.12.

21:20h:

Die Betreuerbesprechung hat etwas länger gedauert, da wir nicht pünktlich anfangen konnten. Wichtige Regeln sind die neu eingeführte Sofia-Regel. Sie untersagt den Spielern vor dem 20. Zug Remis anzubieten. Die Jungs spielen morgen früh gegen Backnang – Da hätte man sich die Fahrt nach Magdeburg auch sparen können. Das erklärte Ziel ist vorne zu punkten und hinten die Partien zu halten. Vielleicht ist ja sogar etwas Zählbares möglich.

19:15h:

Es sind nun alle in der Jugendherberge angekommen und wir gehen erst einmal zum Abendessen.

15:55h:

In den kommenden Tagen werden Sie an dieser Stelle über die Ereignisse bei der Meisterschaft informiert. Die Mannschaft ist bereits seit heute Vormittag unterwegs. Wir treffen uns in einer halben Stunde in Hannover, um dann von dort aus weiter nach Magdeburg zu fahren.

Rangliste:

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang MNr Mannschaft TWZ At S R V Man.Pkt. Brt.Pkt Buchh
Brett TlnKen Teilnehmer TWZ At S R V Punkte Buchh SoBerg
1. 1. TuS Makkabi Berli 1882   4 3 0 11 – 3 17.5 57.0
1. 096 Sawlin,Leonid 2067 M 2 2 3 3.0 – 4.0 30.5 10.75
2.   Schmidek,Emil 1896 M 4 3 0 5.5 – 1.5 23.5 18.75
3.   Hübner,Alan-Ari 1795 M 2 3 2 3.5 – 3.5 30.5 12.75
4.   Wierzbicki,Jirawa 1769 M 5 1 1 5.5 – 1.5 18.5 11.50
 
2. 6. USV Volksbank Hal 1681   5 1 1 11 – 3 17.0 55.0
1.   Altstadt,Karl-Sim 1717 M 1 4 2 3.0 – 4.0 24.0 9.75
2.   Kretzschmar,Arnd 1751 M 2 3 2 3.5 – 3.5 27.5 12.75
3.   Schulte,Felix 1630 M 3 2 2 4.0 – 3.0 25.5 14.25
4.   Hartge,Gedeon 1626 M 6 1 0 6.5 – 0.5 18.5 16.00
 
3. 2. SG Porz 1769   3 3 1 9 – 5 17.0 54.0
1. 596 Sabirov,Ramil 1948 M 5 1 1 5.5 – 1.5 22.0 16.50
2.   Fieberg,Samuel 1850 M 4 1 2 4.5 – 2.5 29.5 15.00
3.   Brungs,Sven 1703 M 2 3 2 3.5 – 3.5 21.0 9.50
4.   Yang,Daniel 1576 M 2 1 1 2.5 – 1.5 12.5 6.00
5.   Ramien,David   M 0 2 1 1.0 – 2.0 12.0 3.50
 
4. 8. SK Langen 1645   3 3 1 9 – 5 16.0 57.0
1. 168 Bingert,Tim Nikla 2020 M 4 2 1 5.0 – 2.0 22.0 15.75
2. 147 Berkes,Alexander 1894 M 2 4 1 4.0 – 3.0 27.5 13.50
3.   Özdemir,Ali Özden 1608 M 3 3 1 4.5 – 2.5 25.5 16.50
4.   Reidl,Jorit 1058 M 2 1 4 2.5 – 4.5 25.0 4.00
 
5. 3. BSV 63 Chemie Wei 1696   4 1 2 9 – 5 15.0 59.0
1.   Greßmann,Moritz 1846 M 1 2 4 2.0 – 5.0 32.0 7.75
2.   Donath,Johann 1924 M 7 0 0 7.0 – 0.0 23.5 23.50
3.   Koch,Elisabeth 1576 W 3 2 2 4.0 – 3.0 32.5 18.00
4.   Greßmann,Hanna 1436 W 0 0 2 0.0 – 2.0 9.0 0.00
5.   Fabiunke,Jakob   M 1 2 2 2.0 – 3.0 8.5 3.50
 
6. 5. Schachfreunde Bra 1686   3 2 2 8 – 6 16.5 60.0
1.   Flüchter,Gregor 2016 M 4 1 2 4.5 – 2.5 30.0 19.50
2. 837 Birnkraut,Tim 1864 M 3 2 2 4.0 – 3.0 26.0 12.75
3.   Wastian,Jan 1548 M 3 1 3 3.5 – 3.5 28.0 12.75
4.   Hlopotov,Nikita 1314 M 3 0 1 3.0 – 1.0 11.5 6.00
5.   Stemmler,Fabian   M 1 1 1 1.5 – 1.5 9.0 2.00
 
7. 18. VSF 1975 Düsseldo 1486   4 0 3 8 – 6 15.0 37.0
1.   Berezhnoy,Alex 1598 M 1 2 4 2.0 – 5.0 22.0 4.25
2.   Surguchov,Alexand 1553 M 2 3 2 3.5 – 3.5 19.0 7.25
3. 329 Schmitz,Fabian 1420 M 3 3 1 4.5 – 2.5 21.5 11.75
4.   Gula,Julian 1372 M 4 2 1 5.0 – 2.0 17.5 13.00
 
8. 13. SG Turm Raesfeld/ 1556   4 0 3 8 – 6 14.5 54.0
1. 174 Ridder,David 1582 M 3 2 2 4.0 – 3.0 22.5 11.25
2. 175 Tünte,Marcel 1543 M 2 4 1 4.0 – 3.0 28.5 14.00
3. 187 Hoffmann,Fabian 1633 M 3 2 2 4.0 – 3.0 22.5 10.75
4. 181 Beckmann,Klaus 1465 M 0 3 1 1.5 – 2.5 10.0 3.50
5. 176 Tünte,Hendrik   M 0 2 1 1.0 – 2.0 16.5 5.00
 
9. 10. SK Gau-Algesheim 1618   3 2 2 8 – 6 14.5 52.0
1. 269 Bauer,Björn-Benny 2040 M 5 1 1 5.5 – 1.5 23.5 15.75
2. 226 Grieb,Lukas 1636 M 2 2 3 3.0 – 4.0 24.0 6.25
3. 242 Erlekam,Simon 1659 M 4 1 2 4.5 – 2.5 28.0 17.50
4. 254 Jusman,Jesse Samu 1138 M 0 3 4 1.5 – 5.5 21.5 3.00
 
10. 7. SK 1908 Göggingen 1674   3 1 3 7 – 7 16.0 46.0
1.   Bilchinski,Anton 2002 M 3 3 1 4.5 – 2.5 28.0 16.00
2.   Reimann,Sebastian 1749 M 3 2 2 4.0 – 3.0 24.0 11.75
3.   Reimann,Matthias 1569 M 1 3 3 2.5 – 4.5 24.0 6.50
4.   Artz,Tobias 1375 M 4 2 1 5.0 – 2.0 14.5 11.25
 
11. 11. USC Magdeburg 1601   3 1 3 7 – 7 15.5 52.0
1.   Heinemann,Josefin 1934 W 5 1 1 5.5 – 1.5 23.0 15.75
2.   Geue,Niklas 1531 M 2 1 4 2.5 – 4.5 28.5 7.00
3.   Fahsel,Nico 1499 M 5 1 1 5.5 – 1.5 21.0 14.50
4.   Hoang,Viet Long 1438 M 1 2 4 2.0 – 5.0 21.0 4.50
 
12. 4. USV TU Dresden 1692   2 3 2 7 – 7 14.5 50.0
1.   Scholz,Robert 1856 M 2 3 2 3.5 – 3.5 21.0 10.25
2.   Fuchs,Sebastian 1673 M 0 4 3 2.0 – 5.0 26.5 6.00
3.   Reiche,Niccolò 1671 M 6 1 0 6.5 – 0.5 19.5 17.50
4.   Birkenheuer,Simon 1568 M 1 1 2 1.5 – 2.5 16.5 7.00
5. 179 Schamschurko,Andr   M 1 0 2 1.0 – 2.0 10.5 2.00
 
13. 12. SK Doppelbauer Ki 1588   3 1 3 7 – 7 14.0 41.0
1.   Beeck,Mats 1766 M 2 1 3 2.5 – 3.5 24.0 8.00
2.   Wanner,Lukas 1628 M 3 1 2 3.5 – 2.5 17.5 6.75
3.   Wiemann,Niklas 1452 M 1 3 2 2.5 – 3.5 18.0 5.00
4.   Petersen,Finn Chr 1507 M 2 1 3 2.5 – 3.5 19.5 4.00
5.   Karlisch,Moritz   M 2 2 0 3.0 – 1.0 8.0 5.75
 
14. 9. SV Backnang 1634   1 5 1 7 – 7 13.5 58.0
1.   Rausch,Adrian 1752 M 1 3 3 2.5 – 4.5 28.5 8.25
2.   Maier,Lukas 1693 M 1 2 4 2.0 – 5.0 26.0 6.50
3.   Soos,Philipp 1604 M 3 2 2 4.0 – 3.0 29.0 14.00
4.   Zouani,Samir 1486 M 4 2 1 5.0 – 2.0 20.0 10.75
 
15. 19. Karlsruher SF 185 1394   3 0 4 6 – 8 15.0 36.0
1. 570 Bykov,Ilya 1648 M 2 4 1 4.0 – 3.0 18.0 9.75
2.   Wiesner,Alexander 1644 M 5 1 1 5.5 – 1.5 16.5 10.75
3.   Joeres,Roman 1301 M 1 1 2 1.5 – 2.5 11.0 3.50
4.   Ospina Ocampo,Ant 1331 M 1 2 2 2.0 – 3.0 17.5 6.50
5.   Sirbu,Nikita 1045 M 2 0 3 2.0 – 3.0 18.5 6.00
 
16. 15. SC Bavaria Regens 1534   2 2 3 6 – 8 12.0 39.0
1.   Oberhofer,Cédric 1806 M 3 1 3 3.5 – 3.5 21.0 9.50
2.   Dechant,Georg 1587 M 3 0 4 3.0 – 4.0 20.5 3.50
3.   Oberhofer,Marie 1426 W 3 0 4 3.0 – 4.0 17.5 4.50
4.   Brüll,Elias 1316 M 1 3 3 2.5 – 4.5 21.0 5.50
 
17. 14. SG Grün-Weiß Dres 1549   2 1 4 5 – 9 10.0 46.0
1. 145 Renger,Niklas 1769 M 2 2 3 3.0 – 4.0 27.0 7.75
2. 124 Sack,Carl-Anton 1446 M 3 1 3 3.5 – 3.5 22.5 9.50
3. 125 Michel,Richard 1450 M 0 2 5 1.0 – 6.0 26.0 3.00
4. 135 Schuler,Max 1529 M 2 1 4 2.5 – 4.5 17.5 4.75
 
18. 16. SV Empor Erfurt 1524   1 2 4 4 – 10 10.5 46.0
1. 215 Nicolai,Tim 1647 M 1 3 3 2.5 – 4.5 22.5 6.00
2. 201 Allin,Alexander 1448 M 1 2 4 2.0 – 5.0 21.0 6.25
3.   Sommer,Jan 1478 M 1 2 4 2.0 – 5.0 27.5 5.00
4.   Barth,Robin   M 3 2 2 4.0 – 3.0 21.5 9.75
 
19. 17. Gütersloher SV 1501   1 0 6 2 – 12 9.5 40.0
1.   Wulfhorst,Noah 1619 M 2 2 2 3.0 – 3.0 17.5 6.75
2.   Kandler,Pascal 1549 M 0 1 5 0.5 – 5.5 22.5 1.75
3.   Pfaffenrot,Daniel 1472 M 2 1 3 2.5 – 3.5 15.5 4.75
4.   Andes,Otto 1364 M 1 0 4 1.0 – 4.0 14.0 1.00
5.   Haase,Kai   M 2 1 2 2.5 – 2.5 14.0 5.25
 
20. 20. SG Königskinder H 1391   0 1 6 1 – 13 6.5 41.0
1. 044 Maurer,Noah 1580 M 0 2 5 1.0 – 6.0 23.0 2.75
2. 062 Shankar,Ajay 1556 M 1 0 6 1.0 – 6.0 23.0 2.00
3. 054 Hurm,Marius 1400 M 1 3 3 2.5 – 4.5 19.5 5.50
4. 071 Sänger,Julius 1029 M 1 2 4 2.0 – 5.0 20.0 7.00

Ergebnisse:

Paarungsliste der 7. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
Brett TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 1. TuS Makkabi Berli (10) 2. SG Porz (8) 2 – 2  
1 1. Sawlin,Leonid (3) 5. Sabirov,Ramil (4½) 0 – 1  
2 2. Schmidek,Emil (4½) 6. Fieberg,Samuel (4½) 1 – 0  
3 3. Hübner,Alan-Ari (3) 7. Brungs,Sven (3) ½ – ½  
4 4. Wierzbicki,Jirawa (5) 9. Ramien,David (½) ½ – ½  
 
2 6. USV Volksbank Hal (9) 5. Schachfreunde Bra (8) 2½ – 1½  
1 25. Altstadt,Karl-Sim (2½) 20. Flüchter,Gregor (4) ½ – ½  
2 26. Kretzschmar,Arnd (2½) 21. Birnkraut,Tim (4) 1 – 0  
3 27. Schulte,Felix (4) 22. Wastian,Jan (2½) 0 – 1  
4 28. Hartge,Gedeon (5½) 24. Stemmler,Fabian (1½) 1 – 0  
 
3 10. SK Gau-Algesheim (8) 8. SK Langen (7) ½ – 3½  
1 42. Bauer,Björn-Benny (5½) 34. Bingert,Tim Nikla (4) 0 – 1  
2 43. Grieb,Lukas (2½) 35. Berkes,Alexander (3½) ½ – ½  
3 44. Erlekam,Simon (4½) 36. Özdemir,Ali Özden (3½) 0 – 1  
4 45. Jusman,Jesse Samu (1½) 37. Reidl,Jorit (1½) 0 – 1  
 
4 3. BSV 63 Chemie Wei (7) 11. USC Magdeburg (7) 2½ – 1½  
1 10. Greßmann,Moritz (2) 46. Heinemann,Josefin (4½) 0 – 1  
2 11. Donath,Johann (6) 47. Geue,Niklas (2½) 1 – 0  
3 12. Koch,Elisabeth (3½) 48. Fahsel,Nico (5) ½ – ½  
4 14. Fabiunke,Jakob (1) 49. Hoang,Viet Long (2) 1 – 0  
 
5 9. SV Backnang (7) 18. VSF 1975 Düsseldo (6) 1 – 3  
1 38. Rausch,Adrian (2) 78. Berezhnoy,Alex (1½) ½ – ½  
2 39. Maier,Lukas (2) 79. Surguchov,Alexand (2½) 0 – 1  
3 40. Soos,Philipp (3½) 80. Schmitz,Fabian (4) ½ – ½  
4 41. Zouani,Samir (5) 81. Gula,Julian (4) 0 – 1  
 
6 13. SG Turm Raesfeld/ (6) 15. SC Bavaria Regens (6) 3½ – ½  
1 56. Ridder,David (3) 65. Oberhofer,Cédric (3½) 1 – 0  
2 57. Tünte,Marcel (3) 66. Dechant,Georg (3) 1 – 0  
3 58. Hoffmann,Fabian (3) 67. Oberhofer,Marie (3) 1 – 0  
4 59. Beckmann,Klaus (1) 68. Brüll,Elias (2) ½ – ½  
 
7 7. SK 1908 Göggingen (5) 14. SG Grün-Weiß Dres (5) 3 – 1  
1 29. Bilchinski,Anton (3½) 61. Renger,Niklas (3) 1 – 0  
2 30. Reimann,Sebastian (3½) 62. Sack,Carl-Anton (3) ½ – ½  
3 31. Reimann,Matthias (2) 63. Michel,Richard (½) ½ – ½  
4 32. Artz,Tobias (4) 64. Schuler,Max (2½) 1 – 0  
 
8 16. SV Empor Erfurt (4) 4. USV TU Dresden (5) 1 – 3  
1 69. Nicolai,Tim (2½) 15. Scholz,Robert (2½) 0 – 1  
2 70. Allin,Alexander (1½) 16. Fuchs,Sebastian (1½) ½ – ½  
3 71. Sommer,Jan (2) 17. Reiche,Niccolò (5½) 0 – 1  
4 72. Barth,Robin (3½) 18. Birkenheuer,Simon (1) ½ – ½  
 
9 12. SK Doppelbauer Ki (5) 20. SG Königskinder H (1) 3½ – ½  
1 51. Beeck,Mats (1½) 87. Maurer,Noah (1) 1 – 0  
2 52. Wanner,Lukas (2½) 88. Shankar,Ajay (1) 1 – 0  
3 53. Wiemann,Niklas (2) 89. Hurm,Marius (2) ½ – ½  
4 54. Petersen,Finn Chr (1½) 90. Sänger,Julius (2) 1 – 0  
 
10 17. Gütersloher SV (2) 19. Karlsruher SF 185 (4) 1 – 3  
1 73. Wulfhorst,Noah (3) 82. Bykov,Ilya (3) 0 – 1  
2 74. Kandler,Pascal (½) 83. Wiesner,Alexander (4½) 0 – 1  
3 75. Pfaffenrot,Daniel (2½) 84. Joeres,Roman (½) 0 – 1  
4 77. Haase,Kai (1½) 86. Sirbu,Nikita (2) 1 – 0  
Paarungsliste der 6. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
Brett TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 5. Schachfreunde Bra (8) 1. TuS Makkabi Berli (8) 1½ – 2½  
1 20. Flüchter,Gregor (3) 1. Sawlin,Leonid (3) 1 – 0  
2 21. Birnkraut,Tim (4) 2. Schmidek,Emil (3½) 0 – 1  
3 22. Wastian,Jan (2) 3. Hübner,Alan-Ari (2½) ½ – ½  
4 23. Hlopotov,Nikita (3) 4. Wierzbicki,Jirawa (4) 0 – 1  
 
2 6. USV Volksbank Hal (7) 13. SG Turm Raesfeld/ (6) 3 – 1  
1 25. Altstadt,Karl-Sim (1½) 56. Ridder,David (3) 1 – 0  
2 26. Kretzschmar,Arnd (2) 57. Tünte,Marcel (2½) ½ – ½  
3 27. Schulte,Felix (3½) 58. Hoffmann,Fabian (2½) ½ – ½  
4 28. Hartge,Gedeon (4½) 60. Tünte,Hendrik (1) 1 – 0  
 
3 10. SK Gau-Algesheim (7) 9. SV Backnang (6) 2 – 2  
1 42. Bauer,Björn-Benny (4½) 38. Rausch,Adrian (2) 1 – 0  
2 43. Grieb,Lukas (1½) 39. Maier,Lukas (2) 1 – 0  
3 44. Erlekam,Simon (4½) 40. Soos,Philipp (2½) 0 – 1  
4 45. Jusman,Jesse Samu (1½) 41. Zouani,Samir (4) 0 – 1  
 
4 2. SG Porz (6) 14. SG Grün-Weiß Dres (5) 3½ – ½  
1 5. Sabirov,Ramil (3½) 61. Renger,Niklas (3) 1 – 0  
2 6. Fieberg,Samuel (3½) 62. Sack,Carl-Anton (3) 1 – 0  
3 7. Brungs,Sven (2½) 63. Michel,Richard (0) ½ – ½  
4 8. Yang,Daniel (1½) 64. Schuler,Max (2½) 1 – 0  
 
5 4. USV TU Dresden (5) 3. BSV 63 Chemie Wei (5) 1½ – 2½  
1 15. Scholz,Robert (2½) 10. Greßmann,Moritz (1) 0 – 1  
2 16. Fuchs,Sebastian (1½) 11. Donath,Johann (5) 0 – 1  
3 17. Reiche,Niccolò (5) 12. Koch,Elisabeth (3) ½ – ½  
4 19. Schamschurko,Andr (0) 14. Fabiunke,Jakob (1) 1 – 0  
 
6 8. SK Langen (5) 7. SK 1908 Göggingen (5) 2½ – 1½  
1 34. Bingert,Tim Nikla (3½) 29. Bilchinski,Anton (3) ½ – ½  
2 35. Berkes,Alexander (2½) 30. Reimann,Sebastian (3½) 1 – 0  
3 36. Özdemir,Ali Özden (3) 31. Reimann,Matthias (1½) ½ – ½  
4 37. Reidl,Jorit (1) 32. Artz,Tobias (3½) ½ – ½  
 
7 11. USC Magdeburg (5) 12. SK Doppelbauer Ki (5) 2½ – 1½  
1 46. Heinemann,Josefin (3½) 51. Beeck,Mats (1½) 1 – 0  
2 47. Geue,Niklas (2½) 52. Wanner,Lukas (1½) 0 – 1  
3 48. Fahsel,Nico (4) 53. Wiemann,Niklas (2) 1 – 0  
4 49. Hoang,Viet Long (1½) 54. Petersen,Finn Chr (1) ½ – ½  
 
8 19. Karlsruher SF 185 (4) 18. VSF 1975 Düsseldo (4) 1½ – 2½  
1 82. Bykov,Ilya (2½) 78. Berezhnoy,Alex (1) ½ – ½  
2 83. Wiesner,Alexander (3½) 79. Surguchov,Alexand (2½) 1 – 0  
3 85. Ospina Ocampo,Ant (2) 80. Schmitz,Fabian (3) 0 – 1  
4 86. Sirbu,Nikita (2) 81. Gula,Julian (3) 0 – 1  
 
9 15. SC Bavaria Regens (4) 17. Gütersloher SV (2) 3 – 1  
1 65. Oberhofer,Cédric (3) 73. Wulfhorst,Noah (2½) ½ – ½  
2 66. Dechant,Georg (2) 74. Kandler,Pascal (½) 1 – 0  
3 67. Oberhofer,Marie (2) 76. Andes,Otto (1) 1 – 0  
4 68. Brüll,Elias (1½) 77. Haase,Kai (1) ½ – ½  
 
10 20. SG Königskinder H (0) 16. SV Empor Erfurt (3) 2 – 2  
1 87. Maurer,Noah (½) 69. Nicolai,Tim (2) ½ – ½  
2 88. Shankar,Ajay (0) 70. Allin,Alexander (1½) 1 – 0  
3 89. Hurm,Marius (1½) 71. Sommer,Jan (1½) ½ – ½  
4 90. Sänger,Julius (2) 72. Barth,Robin (2½) 0 – 1  
Paarungsliste der 5. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
Brett TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 1. TuS Makkabi Berli (6) 6. USV Volksbank Hal (7) 2½ – 1½  
1 1. Sawlin,Leonid (2) 25. Altstadt,Karl-Sim (1½) 1 – 0  
2 2. Schmidek,Emil (3) 26. Kretzschmar,Arnd (1½) ½ – ½  
3 3. Hübner,Alan-Ari (1½) 27. Schulte,Felix (3½) 1 – 0  
4 4. Wierzbicki,Jirawa (4) 28. Hartge,Gedeon (3½) 0 – 1  
 
2 5. Schachfreunde Bra (6) 13. SG Turm Raesfeld/ (6) 3½ – ½  
1 20. Flüchter,Gregor (2) 56. Ridder,David (3) 1 – 0  
2 21. Birnkraut,Tim (3½) 57. Tünte,Marcel (2) ½ – ½  
3 22. Wastian,Jan (1) 58. Hoffmann,Fabian (2½) 1 – 0  
4 23. Hlopotov,Nikita (2) 59. Beckmann,Klaus (1) 1 – 0  
 
3 9. SV Backnang (5) 2. SG Porz (5) 2 – 2  
1 38. Rausch,Adrian (2) 5. Sabirov,Ramil (2½) 0 – 1  
2 39. Maier,Lukas (2) 6. Fieberg,Samuel (2½) 0 – 1  
3 40. Soos,Philipp (1½) 7. Brungs,Sven (2½) 1 – 0  
4 41. Zouani,Samir (3) 9. Ramien,David (½) 1 – 0  
 
4 3. BSV 63 Chemie Wei (5) 10. SK Gau-Algesheim (5) 1½ – 2½  
1 10. Greßmann,Moritz (1) 42. Bauer,Björn-Benny (3½) 0 – 1  
2 11. Donath,Johann (4) 43. Grieb,Lukas (1½) 1 – 0  
3 12. Koch,Elisabeth (3) 44. Erlekam,Simon (3½) 0 – 1  
4 14. Fabiunke,Jakob (½) 45. Jusman,Jesse Samu (1) ½ – ½  
 
5 7. SK 1908 Göggingen (4) 4. USV TU Dresden (4) 2 – 2  
1 29. Bilchinski,Anton (2) 15. Scholz,Robert (2½) 1 – 0  
2 30. Reimann,Sebastian (2½) 16. Fuchs,Sebastian (1½) 1 – 0  
3 31. Reimann,Matthias (1½) 17. Reiche,Niccolò (4) 0 – 1  
4 32. Artz,Tobias (3½) 18. Birkenheuer,Simon (0) 0 – 1  
 
6 12. SK Doppelbauer Ki (4) 8. SK Langen (4) 2 – 2  
1 51. Beeck,Mats (½) 34. Bingert,Tim Nikla (3½) 1 – 0  
2 53. Wiemann,Niklas (2) 35. Berkes,Alexander (1½) 0 – 1  
3 54. Petersen,Finn Chr (1) 36. Özdemir,Ali Özden (2) 0 – 1  
4 55. Karlisch,Moritz (2) 37. Reidl,Jorit (1) 1 – 0  
 
7 14. SG Grün-Weiß Dres (4) 15. SC Bavaria Regens (3) 2 – 2  
1 61. Renger,Niklas (2) 65. Oberhofer,Cédric (3) 1 – 0  
2 62. Sack,Carl-Anton (2) 66. Dechant,Georg (2) 1 – 0  
3 63. Michel,Richard (0) 67. Oberhofer,Marie (1) 0 – 1  
4 64. Schuler,Max (2½) 68. Brüll,Elias (½) 0 – 1  
 
8 16. SV Empor Erfurt (3) 11. USC Magdeburg (3) 1 – 3  
1 69. Nicolai,Tim (2) 46. Heinemann,Josefin (2½) 0 – 1  
2 70. Allin,Alexander (1½) 47. Geue,Niklas (1½) 0 – 1  
3 71. Sommer,Jan (1½) 48. Fahsel,Nico (3) 0 – 1  
4 72. Barth,Robin (1½) 49. Hoang,Viet Long (1½) 1 – 0  
 
9 18. VSF 1975 Düsseldo (2) 17. Gütersloher SV (2) 2½ – 1½  
1 78. Berezhnoy,Alex (1) 73. Wulfhorst,Noah (1½) 0 – 1  
2 79. Surguchov,Alexand (2) 74. Kandler,Pascal (0) ½ – ½  
3 80. Schmitz,Fabian (2) 75. Pfaffenrot,Daniel (2½) 1 – 0  
4 81. Gula,Julian (2) 76. Andes,Otto (1) 1 – 0  
 
10 20. SG Königskinder H (0) 19. Karlsruher SF 185 (2) 0 – 4  
1 87. Maurer,Noah (½) 82. Bykov,Ilya (1½) 0 – 1  
2 88. Shankar,Ajay (0) 83. Wiesner,Alexander (2½) 0 – 1  
3 89. Hurm,Marius (1½) 85. Ospina Ocampo,Ant (1) 0 – 1  
4 90. Sänger,Julius (2) 86. Sirbu,Nikita (1) 0 – 1  
Paarungsliste der 4. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
Brett TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 6. USV Volksbank Halle (5) 3. BSV 63 Chemie Weißens (5) 2½ – 1½  
1 25. Altstadt,Karl-Sim (1) 10. Greßmann,Moritz (½) ½ – ½  
2 26. Kretzschmar,Arnd (1½) 11. Donath,Johann (3) 0 – 1  
3 27. Schulte,Felix (2½) 12. Koch,Elisabeth (3) 1 – 0  
4 28. Hartge,Gedeon (2½) 13. Greßmann,Hanna (0) 1 – 0  
 
2 2. SG Porz (4) 5. Schachfreunde Bra (5) 2 – 2  
1 5. Sabirov,Ramil (2½) 20. Flüchter,Gregor (1) 0 – 1  
2 6. Fieberg,Samuel (2) 21. Birnkraut,Tim (3) ½ – ½  
3 7. Brungs,Sven (1½) 22. Wastian,Jan (1) 1 – 0  
4 9. Ramien,David (0) 24. Stemmler,Fabian (1) ½ – ½  
 
3 8. SK Langen (4) 1. TuS Makkabi Berli (4) 1½ – 2½  
1 34. Bingert,Tim Nikla (3) 1. Sawlin,Leonid (1½) ½ – ½  
2 35. Berkes,Alexander (1) 2. Schmidek,Emil (2½) ½ – ½  
3 36. Özdemir,Ali Özden (1½) 3. Hübner,Alan-Ari (1) ½ – ½  
4 37. Reidl,Jorit (1) 4. Wierzbicki,Jirawa (3) 0 – 1  
 
4 13. SG Turm Raesfeld/ (4) 7. SK 1908 Göggingen (4) 2½ – 1½  
1 56. Ridder,David (2½) 29. Bilchinski,Anton (1½) ½ – ½  
2 57. Tünte,Marcel (1½) 30. Reimann,Sebastian (2) ½ – ½  
3 58. Hoffmann,Fabian (1½) 31. Reimann,Matthias (1½) 1 – 0  
4 60. Tünte,Hendrik (½) 32. Artz,Tobias (3) ½ – ½  
 
5 4. USV TU Dresden (3) 9. SV Backnang (4) 2 – 2  
1 15. Scholz,Robert (2) 38. Rausch,Adrian (1½) ½ – ½  
2 16. Fuchs,Sebastian (1) 39. Maier,Lukas (1½) ½ – ½  
3 17. Reiche,Niccolò (3) 40. Soos,Philipp (1½) 1 – 0  
4 18. Birkenheuer,Simon (0) 41. Zouani,Samir (2) 0 – 1  
 
6 11. USC Magdeburg (3) 10. SK Gau-Algesheim (3) 1½ – 2½  
1 46. Heinemann,Josefin (2) 42. Bauer,Björn-Benny (3) ½ – ½  
2 47. Geue,Niklas (1) 43. Grieb,Lukas (1) ½ – ½  
3 48. Fahsel,Nico (3) 44. Erlekam,Simon (2½) 0 – 1  
4 49. Hoang,Viet Long (1) 45. Jusman,Jesse Samu (½) ½ – ½  
 
7 19. Karlsruher SF 1853 (2) 12. SK Doppelbauer Kiel (2) 1½ – 2½  
1 82. Bykov,Ilya (1) 51. Beeck,Mats (0) ½ – ½  
2 83. Wiesner,Alexander (2) 52. Wanner,Lukas (1) ½ – ½  
3 84. Joeres,Roman (½) 53. Wiemann,Niklas (1) 0 – 1  
4 85. Ospina Ocampo,Antonio (½) 55. Karlisch,Moritz (1½) ½ – ½  
 
8 17. Gütersloher SV (2) 14. SG Grün-Weiß Dres (2) 1 – 3  
1 74. Kandler,Pascal (0) 61. Renger,Niklas (1) 0 – 1  
2 75. Pfaffenrot,Daniel (2½) 62. Sack,Carl-Anton (1) 0 – 1  
3 76. Andes,Otto (0) 63. Michel,Richard (0) 1 – 0  
4 77. Haase,Kai (1) 64. Schuler,Max (1½) 0 – 1  
 
9 15. SC Bavaria Regensburg (2) 16. SV Empor Erfurt (2) 2 – 2  
1 65. Oberhofer,Cédric (2) 69. Nicolai,Tim (2) 1 – 0  
2 66. Dechant,Georg (1) 70. Allin,Alexander (1½) 1 – 0  
3 67. Oberhofer,Marie (1) 71. Sommer,Jan (½) 0 – 1  
4 68. Brüll,Elias (½) 72. Barth,Robin (½) 0 – 1  
 
10 18. VSF 1975 Düsseldorf (0) 20. SG Königskinder Hohen (0) 2½ – 1½  
1 78. Berezhnoy,Alex (0) 87. Maurer,Noah (½) 1 – 0  
2 79. Surguchov,Alexand (1) 88. Shankar,Ajay (0) 1 – 0  
3 80. Schmitz,Fabian (1½) 89. Hurm,Marius (1) ½ – ½  
4 81. Gula,Julian (2) 90. Sänger,Julius (1) 0 – 1  
Paarungsliste der 3. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
Brett TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 3. BSV 63 Chemie Wei (3) 2. SG Porz (4) 2½ – 1½  
1 10. Greßmann,Moritz (0) 5. Sabirov,Ramil (2) ½ – ½  
2 11. Donath,Johann (2) 6. Fieberg,Samuel (2) 1 – 0  
3 12. Koch,Elisabeth (2) 7. Brungs,Sven (1½) 1 – 0  
4 14. Fabiunke,Jakob (½) 8. Yang,Daniel (½) 0 – 1  
 
2 5. Schachfreunde Bra (3) 11. USC Magdeburg (3) 3 – 1  
1 20. Flüchter,Gregor (0) 46. Heinemann,Josefin (2) 1 – 0  
2 21. Birnkraut,Tim (2) 47. Geue,Niklas (1) 1 – 0  
3 22. Wastian,Jan (1) 48. Fahsel,Nico (2) 0 – 1  
4 23. Hlopotov,Nikita (1) 49. Hoang,Viet Long (1) 1 – 0  
 
3 10. SK Gau-Algesheim (3) 6. USV Volksbank Hal (3) 1½ – 2½  
1 42. Bauer,Björn-Benny (2) 25. Altstadt,Karl-Sim (1) 1 – 0  
2 43. Grieb,Lukas (1) 26. Kretzschmar,Arnd (½) 0 – 1  
3 44. Erlekam,Simon (2) 27. Schulte,Felix (2) ½ – ½  
4 45. Jusman,Jesse Samu (½) 28. Hartge,Gedeon (1½) 0 – 1  
 
4 9. SV Backnang (3) 8. SK Langen (3) 2 – 2  
1 38. Rausch,Adrian (1½) 34. Bingert,Tim Nikla (2) 0 – 1  
2 39. Maier,Lukas (1) 35. Berkes,Alexander (½) ½ – ½  
3 40. Soos,Philipp (1) 36. Özdemir,Ali Özden (1) ½ – ½  
4 41. Zouani,Samir (1) 37. Reidl,Jorit (1) 1 – 0  
 
5 1. TuS Makkabi Berli (2) 15. SC Bavaria Regens (2) 4 – 0  
1 1. Sawlin,Leonid (½) 65. Oberhofer,Cédric (2) 1 – 0  
2 2. Schmidek,Emil (1½) 66. Dechant,Georg (1) 1 – 0  
3 3. Hübner,Alan-Ari (0) 67. Oberhofer,Marie (1) 1 – 0  
4 4. Wierzbicki,Jirawa (2) 68. Brüll,Elias (½) 1 – 0  
 
6 7. SK 1908 Göggingen (2) 19. Karlsruher SF 185 (2) 3½ – ½  
1 29. Bilchinski,Anton (1) 82. Bykov,Ilya (½) ½ – ½  
2 30. Reimann,Sebastian (1) 83. Wiesner,Alexander (2) 1 – 0  
3 31. Reimann,Matthias (½) 85. Ospina Ocampo,Ant (½) 1 – 0  
4 32. Artz,Tobias (2) 86. Sirbu,Nikita (1) 1 – 0  
 
7 14. SG Grün-Weiß Dres (2) 13. SG Turm Raesfeld/ (2) 1 – 3  
1 61. Renger,Niklas (½) 56. Ridder,David (2) ½ – ½  
2 62. Sack,Carl-Anton (1) 57. Tünte,Marcel (½) 0 – 1  
3 63. Michel,Richard (0) 58. Hoffmann,Fabian (½) 0 – 1  
4 64. Schuler,Max (1) 59. Beckmann,Klaus (½) ½ – ½  
 
8 12. SK Doppelbauer Ki (2) 4. USV TU Dresden (1) 1½ – 2½  
1 52. Wanner,Lukas (1) 15. Scholz,Robert (1) 0 – 1  
2 53. Wiemann,Niklas (½) 16. Fuchs,Sebastian (½) ½ – ½  
3 54. Petersen,Finn Chr (1) 17. Reiche,Niccolò (2) 0 – 1  
4 55. Karlisch,Moritz (½) 19. Schamschurko,Andr (0) 1 – 0  
 
9 16. SV Empor Erfurt (0) 18. VSF 1975 Düsseldo (0) 2½ – 1½  
1 69. Nicolai,Tim (1) 78. Berezhnoy,Alex (0) 1 – 0  
2 70. Allin,Alexander (½) 79. Surguchov,Alexand (1) 1 – 0  
3 71. Sommer,Jan (½) 80. Schmitz,Fabian (½) 0 – 1  
4 72. Barth,Robin (0) 81. Gula,Julian (1½) ½ – ½  
 
10 20. SG Königskinder H (0) 17. Gütersloher SV (0) 1½ – 2½  
1 87. Maurer,Noah (0) 73. Wulfhorst,Noah (1) ½ – ½  
2 88. Shankar,Ajay (0) 75. Pfaffenrot,Daniel (1½) 0 – 1  
3 89. Hurm,Marius (0) 76. Andes,Otto (0) 1 – 0  
4 90. Sänger,Julius (1) 77. Haase,Kai (0) 0 – 1  
Paarungsliste der 2. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
Brett TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 2. SG Porz (2) 7. SK 1908 Göggingen (2) 2½ – 1½  
1 5. Sabirov,Ramil (1) 29. Bilchinski,Anton (1) 1 – 0  
2 6. Fieberg,Samuel (1) 30. Reimann,Sebastian (1) 1 – 0  
3 7. Brungs,Sven (1) 31. Reimann,Matthias (0) ½ – ½  
4 8. Yang,Daniel (½) 32. Artz,Tobias (1) 0 – 1  
 
2 8. SK Langen (2) 3. BSV 63 Chemie Wei (2) 2 – 2  
1 34. Bingert,Tim Nikla (1) 10. Greßmann,Moritz (0) 1 – 0  
2 35. Berkes,Alexander (½) 11. Donath,Johann (1) 0 – 1  
3 36. Özdemir,Ali Özden (1) 12. Koch,Elisabeth (1) 0 – 1  
4 37. Reidl,Jorit (0) 13. Greßmann,Hanna (0) 1 – 0  
 
3 10. SK Gau-Algesheim (2) 5. Schachfreunde Bra (2) 2 – 2  
1 42. Bauer,Björn-Benny (1) 20. Flüchter,Gregor (0) 1 – 0  
2 43. Grieb,Lukas (1) 21. Birnkraut,Tim (1) 0 – 1  
3 44. Erlekam,Simon (1) 22. Wastian,Jan (1) 1 – 0  
4 45. Jusman,Jesse Samu (½) 24. Stemmler,Fabian (0) 0 – 1  
 
4 6. USV Volksbank Hal (2) 9. SV Backnang (2) 2 – 2  
1 25. Altstadt,Karl-Sim (½) 38. Rausch,Adrian (1) ½ – ½  
2 26. Kretzschmar,Arnd (½) 39. Maier,Lukas (0) 0 – 1  
3 27. Schulte,Felix (1) 40. Soos,Philipp (1) 1 – 0  
4 28. Hartge,Gedeon (1) 41. Zouani,Samir (½) ½ – ½  
 
5 11. USC Magdeburg (1) 14. SG Grün-Weiß Dres (2) 4 – 0  
1 46. Heinemann,Josefin (1) 61. Renger,Niklas (½) 1 – 0  
2 47. Geue,Niklas (0) 62. Sack,Carl-Anton (1) 1 – 0  
3 48. Fahsel,Nico (1) 63. Michel,Richard (0) 1 – 0  
4 49. Hoang,Viet Long (0) 64. Schuler,Max (1) 1 – 0  
 
6 4. USV TU Dresden (0) 1. TuS Makkabi Berli (1) 2 – 2  
1 15. Scholz,Robert (½) 1. Sawlin,Leonid (0) ½ – ½  
2 16. Fuchs,Sebastian (0) 2. Schmidek,Emil (1) ½ – ½  
3 17. Reiche,Niccolò (1) 3. Hübner,Alan-Ari (0) 1 – 0  
4 19. Schamschurko,Andr (0) 4. Wierzbicki,Jirawa (1) 0 – 1  
 
7 17. Gütersloher SV (0) 12. SK Doppelbauer Ki (0) 1½ – 2½  
1 73. Wulfhorst,Noah (0) 51. Beeck,Mats (0) 1 – 0  
2 74. Kandler,Pascal (0) 52. Wanner,Lukas (0) 0 – 1  
3 75. Pfaffenrot,Daniel (1) 53. Wiemann,Niklas (0) ½ – ½  
4 76. Andes,Otto (0) 54. Petersen,Finn Chr (0) 0 – 1  
 
8 13. SG Turm Raesfeld/ (0) 18. VSF 1975 Düsseldo (0) 2½ – 1½  
1 56. Ridder,David (1) 78. Berezhnoy,Alex (0) 1 – 0  
2 57. Tünte,Marcel (0) 79. Surguchov,Alexand (½) ½ – ½  
3 58. Hoffmann,Fabian (0) 80. Schmitz,Fabian (0) ½ – ½  
4 60. Tünte,Hendrik (0) 81. Gula,Julian (1) ½ – ½  
 
9 15. SC Bavaria Regens (0) 20. SG Königskinder H (0) 3½ – ½  
1 65. Oberhofer,Cédric (1) 87. Maurer,Noah (0) 1 – 0  
2 66. Dechant,Georg (0) 88. Shankar,Ajay (0) 1 – 0  
3 67. Oberhofer,Marie (0) 89. Hurm,Marius (0) 1 – 0  
4 68. Brüll,Elias (0) 90. Sänger,Julius (½) ½ – ½  
 
10 19. Karlsruher SF 185 (0) 16. SV Empor Erfurt (0) 3 – 1  
1 82. Bykov,Ilya (0) 69. Nicolai,Tim (½) ½ – ½  
2 83. Wiesner,Alexander (1) 70. Allin,Alexander (½) 1 – 0  
3 84. Joeres,Roman (0) 71. Sommer,Jan (0) ½ – ½  
4 86. Sirbu,Nikita (0) 72. Barth,Robin (0) 1 – 0  
Paarungsliste der 1. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
Brett TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 1. TuS Makkabi Berli () 11. USC Magdeburg () 2 – 2  
1 1. Sawlin,Leonid () 46. Heinemann,Josefin () 0 – 1  
2 2. Schmidek,Emil () 47. Geue,Niklas () 1 – 0  
3 3. Hübner,Alan-Ari () 48. Fahsel,Nico () 0 – 1  
4 4. Wierzbicki,Jirawa () 49. Hoang,Viet Long () 1 – 0  
 
2 12. SK Doppelbauer Ki () 2. SG Porz () ½ – 3½  
1 51. Beeck,Mats () 5. Sabirov,Ramil () 0 – 1  
2 52. Wanner,Lukas () 6. Fieberg,Samuel () 0 – 1  
3 54. Petersen,Finn Chr () 7. Brungs,Sven () 0 – 1  
4 55. Karlisch,Moritz () 8. Yang,Daniel () ½ – ½  
 
3 3. BSV 63 Chemie Wei () 13. SG Turm Raesfeld/ () 2½ – 1½  
1 10. Greßmann,Moritz () 56. Ridder,David () 0 – 1  
2 11. Donath,Johann () 57. Tünte,Marcel () 1 – 0  
3 12. Koch,Elisabeth () 58. Hoffmann,Fabian () 1 – 0  
4 14. Fabiunke,Jakob () 59. Beckmann,Klaus () ½ – ½  
 
4 14. SG Grün-Weiß Dres () 4. USV TU Dresden () 2½ – 1½  
1 61. Renger,Niklas () 15. Scholz,Robert () ½ – ½  
2 62. Sack,Carl-Anton () 16. Fuchs,Sebastian () 1 – 0  
3 63. Michel,Richard () 17. Reiche,Niccolò () 0 – 1  
4 64. Schuler,Max () 18. Birkenheuer,Simon () 1 – 0  
 
5 5. Schachfreunde Bra () 15. SC Bavaria Regens () 3 – 1  
1 20. Flüchter,Gregor () 65. Oberhofer,Cédric () 0 – 1  
2 21. Birnkraut,Tim () 66. Dechant,Georg () 1 – 0  
3 22. Wastian,Jan () 67. Oberhofer,Marie () 1 – 0  
4 23. Hlopotov,Nikita () 68. Brüll,Elias () 1 – 0  
 
6 16. SV Empor Erfurt () 6. USV Volksbank Hal () 1 – 3  
1 69. Nicolai,Tim () 25. Altstadt,Karl-Sim () ½ – ½  
2 70. Allin,Alexander () 26. Kretzschmar,Arnd () ½ – ½  
3 71. Sommer,Jan () 27. Schulte,Felix () 0 – 1  
4 72. Barth,Robin () 28. Hartge,Gedeon () 0 – 1  
 
7 7. SK 1908 Göggingen () 17. Gütersloher SV () 3 – 1  
1 29. Bilchinski,Anton () 73. Wulfhorst,Noah () 1 – 0  
2 30. Reimann,Sebastian () 74. Kandler,Pascal () 1 – 0  
3 31. Reimann,Matthias () 75. Pfaffenrot,Daniel () 0 – 1  
4 32. Artz,Tobias () 77. Haase,Kai () 1 – 0  
 
8 18. VSF 1975 Düsseldo () 8. SK Langen () 1½ – 2½  
1 78. Berezhnoy,Alex () 34. Bingert,Tim Nikla () 0 – 1  
2 79. Surguchov,Alexand () 35. Berkes,Alexander () ½ – ½  
3 80. Schmitz,Fabian () 36. Özdemir,Ali Özden () 0 – 1  
4 81. Gula,Julian () 37. Reidl,Jorit () 1 – 0  
 
9 9. SV Backnang () 19. Karlsruher SF 1853 () 2½ – 1½  
1 38. Rausch,Adrian () 82. Bykov,Ilya () 1 – 0  
2 39. Maier,Lukas () 83. Wiesner,Alexander () 0 – 1  
3 40. Soos,Philipp () 84. Joeres,Roman () 1 – 0  
4 41. Zouani,Samir () 85. Ospina Ocampo,Ant () ½ – ½  
 
10 20. SG Königskinder H () 10. SK Gau-Algesheim () ½ – 3½  
1 87. Maurer,Noah () 42. Bauer,Björn-Benny () 0 – 1  
2 88. Shankar,Ajay () 43. Grieb,Lukas () 0 – 1  
3 89. Hurm,Marius () 44. Erlekam,Simon () 0 – 1  
4 90. Sänger,Julius () 45. Jusman,Jesse Samu () ½ – ½  

Partien:

Runde 1    Runde 2    Runde 3    Runde 4    Runde 5    Runde 6    Runde 7

Teilnehmerliste:

Mannschafts-Teilnehmerliste: (Sortiert nach Mannschaftsnummer)
ManNr MNr Mannschaft   TWZ Attr Land
Brett TlnKen Teilnehmer Titel TWZ Attr Land
1 1. TuS Makkabi Berlin   1882    
1 096 Sawlin,Leonid   2067 M GER
2   Schmidek,Emil   1896 M GER
3   Hübner,Alan-Ari   1795 M GER
4   Wierzbicki,Jirawat   1769 M GER
 
2 2. SG Porz   1769    
1 596 Sabirov,Ramil   1948 M GER
2   Fieberg,Samuel   1850 M GER
3   Brungs,Sven   1703 M GER
4   Yang,Daniel   1576 M  
5   Ramien,David   1494 M  
 
3 3. BSV 63 Chemie Weiß   1696    
1   Greßmann,Moritz   1846 M GER
2   Donath,Johann   1924 M GER
3   Koch,Elisabeth   1576 W GER
4   Greßmann,Hanna   1436 W GER
5   Fabiunke,Jakob   1491 M  
 
4 4. USV TU Dresden   1692    
1   Scholz,Robert   1856 M GER
2   Fuchs,Sebastian   1673 M  
3   Reiche,Niccolò   1671 M  
4   Birkenheuer,Simon   1568 M  
5 179 Schamschurko,André   1492 M GER
 
5 5. Schachfreunde Brackel   1686    
1   Flüchter,Gregor   2016 M GER
2 837 Birnkraut,Tim   1864 M GER
3   Wastian,Jan   1548 M GER
4   Hlopotov,Nikita   1314 M  
5   Stemmler,Fabian   1348 M  
 
6 6. USV Volksbank Halle   1681    
1   Altstadt,Karl-Simo   1717 M GER
2   Kretzschmar,Arnd   1751 M GER
3   Schulte,Felix   1630 M GER
4   Hartge,Gedeon   1626 M  
 
7 7. SK 1908 Göggingen   1674    
1   Bilchinski,Anton   2002 M GER
2   Reimann,Sebastian   1749 M GER
3   Reimann,Matthias   1569 M GER
4   Artz,Tobias   1375 M  
5   Artz,Joana     872 W  
 
8 8. SK Langen   1645    
1 168 Bingert,Tim Niklas   2020 M GER
2 147 Berkes,Alexander   1894 M GER
3   Özdemir,Ali Özden   1608 M GER
4   Reidl,Jorit   1058 M  
 
9 9. SV Backnang   1634    
1   Rausch,Adrian   1752 M GER
2   Maier,Lukas   1693 M  
3   Soos,Philipp   1604 M  
4   Zouani,Samir   1486 M  
 
10 10. SK Gau-Algesheim   1618    
1 269 Bauer,Björn-Benny   2040 M GER
2 226 Grieb,Lukas   1636 M GER
3 242 Erlekam,Simon   1659 M  
4 254 Jusman,Jesse Samue   1138 M  
 
11 11. USC Magdeburg   1601    
1   Heinemann,Josefine   1934 W GER
2   Geue,Niklas   1531 M  
3   Fahsel,Nico   1499 M  
4   Hoang,Viet Long   1438 M  
5   Hostmann,Hannes    977 M  
 
12 12. SK Doppelbauer Kiel   1588    
1   Beeck,Mats   1766 M GER
2   Wanner,Lukas   1628 M GER
3   Wiemann,Niklas   1452 M  
4   Petersen,Finn Chri   1507 M  
5   Karlisch,Moritz   1294 M  
 
13 13. SG Turm Raesfeld/Erle   1556    
1 174 Ridder,David   1582 M  
2 175 Tünte,Marcel   1543 M  
3 187 Hoffmann,Fabian   1633 M  
4 181 Beckmann,Klaus   1465 M  
5 176 Tünte,Hendrik   1347 M  
 
14 14. SG Grün-Weiß Dresden   1549    
1 145 Renger,Niklas   1769 M  
2 124 Sack,Carl-Anton   1446 M  
3 125 Michel,Richard   1450 M GER
4 135 Schuler,Max   1529 M  
 
15 15. SC Bavaria Regensburg   1534    
1   Oberhofer,Cédric   1806 M GER
2   Dechant,Georg   1587 M GER
3   Oberhofer,Marie   1426 W  
4   Brüll,Elias   1316 M  
 
16 16. SV Empor Erfurt   1524    
1 215 Nicolai,Tim   1647 M  
2 201 Allin,Alexander   1448 M  
3   Sommer,Jan   1478 M GER
4   Barth,Robin     M  
 
17 17. Gütersloher SV   1501    
1   Wulfhorst,Noah   1619 M  
2   Kandler,Pascal   1549 M  
3   Pfaffenrot,Daniel   1472 M  
4   Andes,Otto   1364 M  
5   Haase,Kai   1402 M  
 
18 18. VSF 1975 Düsseldorf   1486    
1   Berezhnoy,Alex   1598 M  
2   Surguchov,Alexande   1553 M GER
3 329 Schmitz,Fabian   1420 M  
4   Gula,Julian   1372 M  
 
19 19. Karlsruher SF 1853   1481    
1 570 Bykov,Ilya   1648 M GER
2   Wiesner,Alexander   1644 M GER
3   Joeres,Roman   1301 M  
4   Ospina Ocampo,Anto   1331 M  
5   Sirbu,Nikita   1045 M  
 
20 20. SG Königskinder Hohentübingen   1391    
1 044 Maurer,Noah   1580 M GER
2 062 Shankar,Ajay   1556 M GER
3 054 Hurm,Marius   1400 M  
4 071 Sänger,Julius   1029 M  

Baden-Württembergische Endrunde 2011/2012

 Vom 13.-15.07. findet die Baden-Württembergische Endrunde U12-U16 in Baden-Baden statt. Qualifiziert in der U14 sind folgende Mannschaften:

 

Endstand:

Rangliste: Stand nach der 5. Runde
Rang MNr Mannschaft TWZ 1 2 3 4 5 Man.Pkt. Brt.P
1. 1. SV Backnang 1554 ** 3 8 – 0 12.5
2. 3. Karlsruher SF 1853 1327 ** 3 4 4 6 – 2 12.5
3. 2. SG Königskinder Hohentübingen 1348 1 1 ** 4 – 4 8.0
4. 4. SC Pforzheim 1271 ½ 0 ** 2 – 6 4.5
5. 5. WD Ulm 1076 ½ 0 ½ ** 0 – 8 2.5

 

Paarungsliste der 5. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
1 4. SC Pforzheim (2) 2. SG Königskinder H (2) 1½ – 2½
2 5. WD Ulm (0) 1. SV Backnang (6) ½ – 3½

 

Paarungsliste der 4. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
2 3. Karlsruher SF 1853 (6) 1. SV Backnang (4) 1½ – 2½
1 10. Wiesner,Paula (2) 1. Rausch,Adrian (0) ½ – ½
2 11. Bykov,Ilya (2) 2. Maier,Lukas (0) 0 – 1
3 12. Wiesner,Alexander (0) 3. Soos,Philipp (0) 1 – 0
4 13. Chernykh,Arkady (2) 4. Zouani,Samir (0) 0 – 1
3 5. WD Ulm (0) 2. SG Königskinder Ho (0) ½ – 3½

 

Paarungsliste der 3. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
2 4. SC Pforzheim (0) 5. WD Ulm (0) 2½ – 1½
3 2. SG Königskinder Hoh (0) 3. Karlsruher SF 1853 (4) 1 – 3
1 6. Shankar,Ajay (0) 10. Wiesner,Paula (2) – – +
2 7. Maurer,Noah (0) 11. Bykov,Ilya (2) 0 – 1
3 8. Hurm,Marius (0) 13. Chernykh,Arkady (2) 1 – 0
4 9. Sänger,Julius (0) 15. Sirbu,Nikita (2) 0 – 1

 

Paarungsliste der 2. Runde
Brett MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
1 1. SV Backnang () 2. SG Königskinder H () 3 – 1
2 3. Karlsruher SF 1853 () 4. SC Pforzheim () 4 – 0
1 10. Wiesner,Paula () 16. Hartmann,Martin () 1 – 0
2 11. Bykov,Ilya () 17. Shabani,Shabi () 1 – 0
3 13. Chernykh,Arkady () 18. Kraft,Christian () 1 – 0
4 15. Sirbu,Nikita () 19. Selensky,Leon () 1 – 0

 

 

Paarungsliste der 1. Runde
Brett TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 1. SV Backnang (0) 4. SC Pforzheim (0) 3½ – 1½
2 3. Karlsruher SF 1853 (0) 5. WD Ulm (0) 4 – 0
1 10. Wiesner,Paula (0) 21. Ringhut,David (0) 1 – 0
2 11. Bykov,Ilya (0) 22. Cermak,Luca (0) 1 – 0
3 13. Chernykh,Arkady (0) 23. Zhong,Colin (0) 1 – 0
4 15. Sirbu,Nikita (0) 24. Dentler,Jonathan (0) 1 – 0

 

Teilnehmerliste

Mannschafts-Teilnehmerliste: (Sortiert nach Mannschaftsnummer)
ManN MNr Mannschaft TWZ Att Land
1 1. SV Backnang 1554  WÜR
2 2. SG Königskinder Hohentübingen 1348  WÜR
3 3. Karlsruher SF 1853 1327  BAD
4 4. SC Pforzheim 1271  BAD
5 5. WD Ulm 1076  WÜR

*SF Sasbach haben leider abgesagt


Badische Mannschaftsmeisterschaft 2011/2012

 1. Runde: fällt aus

  1. Runde: 21.04.2012

 

Sasbach  SSV Bruchsal
SK Mannheim  Karlsruher SF
Endingen  Buchen
Zähringen  Jöhlingen
Viernheim  Pforzheim
Heitersheim  Neumühl

 

  1. Runde: 12.05.2012

Bezirks-Mannschaftsmeisterschaft 2011/2012

Aktuelle Tabelle

 

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 DWZ Spiele Punkte Brt.Pkt.
1 Karlsruher SF 2 4 2 4 1093 5 9 15
2 SK Jöhlingen 0 3 4 1016 4 6
3 SF Egg.-Leopoldshafen 2 3 1210 4 5 9
4 SSV Bruchsal 1 3 3 1215 4 4
5 SK Ettlingen 1 4 1066 4 2 8
6 SF Wiesental 0 0 1 1 0 948 5 0 2

 

Einzelergebnisse

 

Rang Spielername DWZ Runde Heim/Gast Mann-Nr Brett Farbe Ergebnis
5 Koll,Lukas 1144 12345 GHGHG 1 1 1 1 1 11111 WSWSW 10011
6 Joeres,Roman 1229 2345 HGHG 1 1 1 1 2222 WSWS 1½11
8 Ospina Ocampo,Antonio 1194 14 GH 1 1 23 SS ½1
10 Koll,Linus 1072 12345 GHGHG 1 1 1 1 1 33343 WSWWW 00111
19 Chernykh,Arkady 866 1235 GHGG 1 1 1 1 4444 SWSS 1111

 

 

 

  1. Runde: 24.02.2012 Wiesental

 

Vierter Sieg im fünften Spiel  

KSF 2 wird Bezirksmeister in der U14 U14 MM Bezirk KA • 24.02.2012 • Karlsruhe • Von Kristin Wodzinski

Die letzte Runde in der U14 fand für uns in Wiesental statt. Da Toni am Tag vorher krankheitsbedingt ausfiel, sprang Arkady kurzfristig ein. Die Gegner hatten zwar einen schlechten Schnitt, doch sollte man sie trotzdem nicht unterschätzen. Lukas lockte den gegnerischen König aus seinem Versteck und hätte mit einem Springereinschlag auf f6 die Partie schnell beenden können. Roman stand lange Zeit ausgeglichen, bis er im 39. Zug einen Turm gewann. Linus Gegner eröffnete mit b6, spielte dann aber planlos und verlor nach dem Einschlag auf c7 eine Qualität. 10 Züge später folgte dann noch ein Läufer, den er durch eine Gabel gewann.

 

 

 

Spiel MNr Heim-Mannschaft DWZ MNr Gast-Mannschaft DWZ Erg. Erg. Attr. Erw.
Brett TNr Spieler DWZ TNr Spieler DWZ Erg. Erg. Erw.
1 3 SF Wiesental 948 6 Karlsruher SF 1078 0 4 0.45
1 1 Grimm,Kevin 1042 5 Koll,Lukas 1144 0 1 0.36
2 2 Widmann,Julian 853 6 Joeres,Roman 1229 0 1 0.09
3 4 Köhler,Florian 10 Koll,Linus 1072 0 1 0.00
4 8 Sieß,Patrick 19 Chernykh,Arkady 866 0 1 0.00
2 4 SF Egg.-Leopoldshafen 5 SSV Bruchsal
3 2 SK Jöhlingen 1 SK Ettlingen

 

 

 

  1. Runde: 10.02.2012 Jöhlingen

 

Kampf um die Tabellenspitze  

Deutlicher Sieg gegen Jöhlingen sichert die Tabellenführung U14 MM Bezirk KA • 10.02.2012 • Karlsruhe • Von Kristin Wodzinski

Wir mussten den Kampf gegen Jöhlingen vom 10.03 vorverlegen, damit die Meldung auf Badischer Ebene rechtzeitig gemacht werden konnte. So erwarteten wir die Jöhlinger am Freitag Nachmittag in der Hans-Thoma-Schule.

 

 

Spiel MNr Heim-Mannschaft DWZ MNr Gast-Mannschaft DWZ Erg. Erg. Attr. Erw.
Brett TNr Spieler DWZ TNr Spieler DWZ Erg. Erg. Erw.
1 6 Karlsruher SF 1109 2 SK Jöhlingen 1016 4 0 2.47
1 5 Koll,Lukas 1127 1 Kast,Larissa 1220 1 0 0.37
2 6 Joeres,Roman 1207 2 Dehm,David 1185 1 0 0.53
3 8 Ospina Ocampo,Antonio 1103 3 Schley,Jonas 914 1 0 0.75
4 10 Koll,Linus 999 5 Stevens,Philipp 743 1 0 0.82

 

 

  1. Runde: 05.02.2012 Ettlingen

 

U14 Auswahl überzeugt auch in Runde 3  

Und erstens kommt es zweitens anders als man drittens denkt U14 MM Bezirk KA • 05.02.2012 • Karlsruhe • Von Kristin Wodzinski

So sah es nämlich lange Zeit nach der ersten Niederlage für uns in diesem Jahr aus, doch man soll ja den Tag bekanntlich nicht vor dem Abend loben. Aber fangen wir erst einmal vorne an. Die eigentliche erste Runde holten wir am 05.02. in Ettlingen nach. Dieses Mal mussten wir auf Roman am zweiten Brett verzichten, konnten dafür aber Toni aufstellen und brachten so eine gute Mannschaft an die Bretter. Als erstes gewann Arkady, als die Stellung von -0,34 auf Matt in 2 Umsprang, da sein Gegner den lebenswichtigen Turm von f1 nach b1 zog und es dann einfach Matt wurde. So brachte uns Arkady nach noch nicht einmal einer Stunde Spielzeit die 1:0 Führung. Es dauerte allerdings nicht lange, da hatte Linus eine Figur eingestellt und verlor seine Partie. Toni hatte für die ersten 10 Züge viel Zeit verbraucht, aber eine ausgeglichene Stellung erreicht. Nachdem viel Material getauscht worden war, bat sein Gegner ihm Remis an und Toni nahm es an. Beim Stand von 1,5-1,5 waren die Ettlinger schon kurz vorm Sieg, den Lukas hatte an Brett 1 unglücklich eine Figur verloren. Das beeindruckte den 9-Jährigen allerdings gar nicht und er spielte konzentriert weiter. Während die anderen sich bereits draußen am Tischfußball vergnügten kämpfte Lukas weiter und wurde dafür dann auch belohnt. Sein Gegner verlor durch ein Abzugsangriff einen Turm und Lukas konnte sich dann auch noch eine neue Dame holen. Daraufhin gab Julian Jülg auf und die Jungs hatten sich den Mannschaftssieg gesichert. Eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass die Mannschaft im Schnitt gerade mal 9,5 Jahre alt war. Nun stehen wir mit 5 Punkten hinter Jöhlingen auf Rang 2.

 

Spiel MNr Heim-Mannschaft DWZ MNr Gast-Mannschaft DWZ Erg. Erg. Attr. Erw.
Brett TNr Spieler DWZ TNr Spieler DWZ Erg. Erg. Erw.
1 1 SK Ettlingen 1025 6 Karlsruher SF 984 2.18
1 1 Jülg,Julian 1393 5 Koll,Lukas 1127 0 1 0.82
2 2 Jülg,Gabriel 1087 8 Ospina Ocampo,Antonio 1046 ½ ½ 0.56
3 4 Tkachenko,Andrey 853 10 Koll,Linus 903 1 0 0.43
4 5 Seiler,Mark Adrian 768 19 Chernykh,Arkady 859 0 1 0.37
2 2 SK Jöhlingen 988 5 SSV Bruchsal 1040 3 1 1.8
3 3 SF Wiesental 948 4 SF Egg.-Leopoldshafen 1125 1 3 0.3

 

 

  1. Runde: 28.01.2012 gegen Eggenstein-Leopoldshafen

 

U14 Bezirksmeisterschaft beginnt  

Starker Auftakt für die zweite Mannschaft U14 MM Bezirk KA • 28.01.2012 • Karlsruhe • Von Kristin Wodzinski

Mit dem Erreichen des Baden-Württembergischen Finales, hatten wir uns mit der ersten Mannschaft bereits für die Badische Meisterschaft in der U14 qualifiziert und traten so im Bezirk nur mit unserer “Zweitbesetzung” an. Das sollte allerdings kein Nachteil für uns sein – ganz im Gegenteil. In Runde 1 überzeugten die Jungs gegen die gast 250 Punkte stärkeren Eggensteiner. Roman brachte in einer zunächst völlig normal aussehenden Sizilianisch-Partie in Zug 6 eine Neuerung, die ziemlich haarsträubend und taktisch mit einem Turm mehr gegen zwei verbundenen Freibauern endete. Doch die Partie war hier noch nicht zu Ende. Roman gab seinen Turm gegen den gegnerischen Freibauern auf c2 und befand sich dann kurz in einem Turmendspiel mit 2 Mehrbauern. Drei Züge später war es dann nur noch ein Mehrbauer und wiederum ein Zug später war es dann ein gewonnenes Bauernendspiel, da der Gegner die Türme tauschte und nicht sah, dass der Randbauern trotzdem gewinnen würde, da der schwarze König einfach abgedrängt werden konnte. Zeitgleich kam Linus schlecht aus der Eröffnung, schaffte es dann aber nach ein paar Zügen seine Stellung wieder zu stabilisieren, und gewann eine Figur gegen zwei Bauern. Kurz darauf verlor er seine Mehrfigur allerdings durch eine Fesselung, sodass er jetzt einen Bauern weniger hatte. Da war aber schon die nächste taktische Möglichkeit auf dem Brett und es schien so als ob Läufer schlägt f2 mit Abzugsschach die Dame gewinnen konnte. Dann ließ allerdings der Gegner die Gabel, die die Dame direkt zurückgewinnen konnte aus und Linus hatte für einen Zug eine Dame mehr, denn nach seinem Königszug war eine weitere Damengabel möglich, die dann wiederum Linus die Dame kostete. Nachdem alles geschlagen wurde, hatte er nur einen Bauern weniger, bis er kurz darauf seinen Turm verlor und der Gegner dann auch keine taktischen Möglichkeiten mehr ausließ und die Partie gewann. Bei Arkady verlief alles normal, bis sein Gegner eine Fesselung übersah und Arkady einen Turm erobern konnte. Kurze Zeit später stelle sein Gegner auch noch den Läufer ein und gab daraufhin auf. So stand es 2-1 für uns. Nur noch Lukas war zu diesem Zeitpunkt am spielen. Hier kam das Evans-Gambit aufs Brett, was dazu führte, dass Lukas bereits in der Eröffnung vor Probleme gestellt wurde. Er hatte zwar einen Bauern mehr, konnte dafür aber seine Figuren nicht entwickeln. Nachdem er sich halbwegs erholt hatte, übersah er jedoch ein Zwischenschach und verlor einen wichtigen Springer und bald darauf eine Qualität. Nach einem letzten Rettungsversuch, gab er dann jedoch auf, sodass es am Ende 2-2 für uns stand.

 

 

Spiel MNr Heim-Mannschaft DWZ MNr Gast-Mannschaft DWZ Erg. Erg. Attr. Erw.
Brett TNr Spieler DWZ TNr Spieler DWZ Erg. Erg. Erw.
1 6 Karlsruher SF 997 4 SF Egg.-Leopoldshafen 1241 2 2 0.91
1 5 Koll,Lukas 1127 1 Schlenga,Alexander 1548 0 1 0.07
2 6 Joeres,Roman 1097 2 Ning,Felix 1103 1 0 0.49
3 10 Koll,Linus 903 4 Schweiger,Tilmann 1126 0 1 0.22
4 19 Chernykh,Arkady 859 5 Samman,Richard 1186 1 0 0.13

 

  1. Runde: 28.01.2012 gegen Bruchsal

 

In der zweiten Runde des Tages, mussten die Jungs gegen die ebenfalls starken Bruchsaler ran. Arkady kam früh Springe und Läufer auf f2, doch der erhoffte Angriff auf den König blieb leider aus. So muss er lange kämpfen, bis der Gegner durch ein Zwischenschach zwei Figuren verlor und bald darauf mattgesetzt wurde. Bei Linus kam italienisch aufs Brett und es war 16 Züge lang alles ausgeglichen. Im 17. Zug schlug Linus dann mit dem Läufer auf h6, woraufhin sein Gegner die falsche Fortsetzung wählte und in drei Zügen Matt war. Roman bekam Königsgambit aufs Brett, machte aber keine Fehler und fand sich nach 26 Zügen in einem Bauernendspiel mit jeweils 6 Bauern wieder. Zunächst war alles ausgeglichen, doch Roman konnte seine Stellung Schritt für Schritt verbessern. Leider konnte er in der entscheidenden Stellung den Gewinnweg nicht finden und gab seine Partie remis. Lukas kam gut in die Partie, stellte nichts ein und fand sich nach 30 Zügen im Endspiel wieder. Leider tauschte er in einem schlechten Moment die Damen, sodass sein weißfeldriger Läufer auf a2 so bald nicht mehr ziehen sollte. So kam es dann leider auch und Lukas musste seinem die Gegner die Hand reichen. Trotzdem eine gute Leistung der Mannschaft, die nun nach 2 Runden ungeschlagen ist.

 

 

Spiel MNr Heim-Mannschaft DWZ MNr Gast-Mannschaft DWZ Erg. Erg. Attr. Erw.
Brett TNr Spieler DWZ TNr Spieler DWZ Erg. Erg. Erw.
1 5 SSV Bruchsal 1231 6 Karlsruher SF 997 2.11
1 1 Geweniger,Tim 1568 5 Koll,Lukas 1127 1 0 0.94
2 2 Hochscheidt,Lukas 1198 6 Joeres,Roman 1097 ½ ½ 0.64
3 3 Krämer,Robin 926 10 Koll,Linus 903 0 1 0.53
4 14 Friebe,Colin 19 Chernykh,Arkady 859 0 1 0.00

Ergebnisse der vergangenen Saisons

 

Saison 2015/2016