Lukas und Linus im Meisterturnier

Lukas und Linus nutzten das letzte Wochenende der Sommerferien, um beim Meisterturnier des Mittelbadischen Schachkongresses mitzuspielen. 14 Schachfreunde fanden den Weg nach Iffezheim und traten dort in 5 Runden gegeneinander an.

Lukas, an 4 gesetzt, hatte den späteren Erst- und Zweitplatzierten, gegen die es noch nicht ganz zu etwas Zählbarem reichte, dafür aber gegen den späteren Drittplatzierten. Das Bruderduell in Runde 3 konnte er für sich entscheiden und außerdem noch einen vollen Punkt gegen einen 1500er einfahren. Insgesamt etwas unter seiner Gewinnerwartung, aber als Einstieg in die Saison trotzdem ordentlich.

Linus kam in der Auftaktrunde nicht über ein Remis hinaus, gewann dann aber gegen einen Gegner mit 1880 DWZ. In den letzten drei Runden, lief dann aber nicht mehr viel zusammen. Hoffen wir mal, dass das nur das Aufwärmen war, und, dass er jetzt zum Saisonbeginn schnell wieder zu seiner alten Form findet.

Die Ergebnisse findet man hier, Fotos und einen kleinen Bericht gibt es auf der Webseite des Schachbezirks Mittelbaden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.